Ein Portrait von Franz Schubert

ARCHIVBILD/SW

Schubert Variationen

mit Ursula Strubinsky. Der Bruder und einige Namensvetter von Franz Schubert.

Schubert - dieser Name bürgt für Musik, aber nicht immer ist diese von Franz. Bekanntlich hat ja auch sein Bruder Ferdinand komponiert.

Fast 30 Jahre vor Franz Schubert erblickte der deutsche Stadtmusicus und Geiger Johann Friedrich Schubert in Thüringen das Licht der Welt. Er schuf u. a. die Oper "Die nächtliche Erscheinung". François Schubert, der eigentlich Franz Anton Schubert der Jüngere hieß, hat das beliebte Encore "L'Abeille" geschrieben. Vergangenes Jahr verstarb im 91. Lebensjahr Heino Schubert, der sich im besonderen Ausmaß der Kirchenmusik gewidmet hat.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Ferdinand Schubert/1794 - 1859
Titel: Original Marsch mit Trio für Klavier : Allegro pomposo
Solist/Solistin: David Lutz /Klavier
Länge: 03:20 min
Label: ORF Radio Niederösterreich 910

Komponist/Komponistin: Ferdinand Schubert/1794 - 1859
Bearbeiter/Bearbeiterin: Prof.Otto Biba /Rekonstruktion
Titel: Requiem in g-moll op.9 für Soli, Chor und Orchester (AUSSCHNITT)
* 1. Introitus: Requiem aeternam. Largo
Solist/Solistin: Damien Degos /Kindersopran
Solist/Solistin: Karl Markus /Tenor
Solist/Solistin: Roger Soyer /Baß
Solist/Solistin: Jean Galard /Orgel
Chor: Petits Chanteurs de Notre Dame de la Joie
Chor: Ensemble vocal Jean Pierre Lore
Orchester: Orchestre Francais d'Oratorio
Leitung: Jean Pierre Lore
Länge: 06:05 min
Label: MOS 1003

Komponist/Komponistin: Ferdinand Schubert/1794 - 1859
Bearbeiter/Bearbeiterin: Prof.Otto Biba /Rekonstruktion
Titel: Requiem in g-moll op.9 für Soli, Chor und Orchester (AUSSCHNITT)*
* 4. Sanctus. Andante
* 5. Benedictus. Cantabile
Solist/Solistin: Damien Degos /Kindersopran
Solist/Solistin: Karl Markus /Tenor
Solist/Solistin: Roger Soyer /Baß
Solist/Solistin: Jean Galard /Orgel
Chor: Petits Chanteurs de Notre Dame de la Joie
Chor: Ensemble vocal Jean Pierre Lore
Orchester: Orchestre Francais d'Oratorio
Leitung: Jean Pierre Lore
Länge: 02:55 min
Label: MOS 1003

Komponist/Komponistin: Ferdinand Schubert/1794 - 1859
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Johann Gabriel Seidl/1804 - 1875
Titel: Österreichs Jugend an die Kaiserin - für Chor, 3 Soli und Klavier
Textanfang: An unsres Kaisers Seite thront mild die Kaiserin
Untertitel: Aus der Huldigungskassette 1854
Chor: Wiener Kammerchor
Choreinstudierung: Michael Grohotolsky
Ausführender/Ausführende: Verena Nill /Gesang
Ausführender/Ausführende: Claudia Kaschmitter /Gesang
Ausführender/Ausführende: Mascha Goundorina /Gesang
Solist/Solistin: Rico Gulda /Klavier
Länge: 01:25 min
Label: EMI Classics 5578262

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Titel: Konzertstück für Violine und Orchester in D-Dur DV 345
* Adagio - Allegro
Solist/Solistin: Andreas Janke /Violine
Orchester: Tonhalle Orchester Zürich
Leitung: David Zinman
Länge: 10:06 min
Label: Sony Music 88697953352

Komponist/Komponistin: Francois Schubert/1808 - 1878
Titel: L'Abeille
Titel: Die Biene
Solist/Solistin: Alois Wilflinger/Violine
Solist/Solistin: Gerhard Geretschläger/Klavier
Länge: 01:14 min
Label: FD 01 002

Komponist/Komponistin: François Schubert/1808-1878
Bearbeiter/Bearbeiterin: Erich Schagerl /Arrangement/geb.1953
Bearbeiter/Bearbeiterin: J. Lancelot /Arrangement
Titel: Die Biene - Nr.9 aus "Bagatellen op.13" für Violine und Klavier / Bearbeitung für Klarinette und Streichorchester
Anderssprachiger Titel: L'abeille
Solist/Solistin: Daniel Ottensamer /Klarinette
Orchester: Mozarteumorchester Salzburg
Ausführender/Ausführende: Markus Tomasi /Konzertmeister
Länge: 01:23 min
Label: Sony Classical 88875010772

Komponist/Komponistin: Heino Schubert/1928 - 2018
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Joseph von Eichendorff/1788 - 1857
Titel: Nach Süden nun sich lenken - für gemischten Chor
Anderssprachiger Titel: Wanderlied der Prager Studenten
Chor: Kammerchor der Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt
Leitung: Christian Ridil
Länge: 02:38 min
Label: Gema CD 109

Komponist/Komponistin: Johann Friedrich Schubert
Titel: Konzert für Klarinette, Fagott und Orchester in Es-Dur o.op.
* Andante - 2.Satz (00:04:09)
* Alla Polacca - 3.Satz (00:06:15)
Solist/Solistin: Dieter Klöcker /Klarinette
Solist/Solistin: Karl-Otto Hartmann /Fagott
Orchester: Suk-Kammerorchester Prag
Leitung: Petr Skvor
Länge: 10:24 min
Label: MDG GOLD MDG30103662

weiteren Inhalt einblenden