Literatur ist der Rede wert

Die Literarische Soirée - Literatur ist der Rede wert. Mitschnitt aus dem RadioCafe des RadioKulturhauses vom 18. September 2019. Bearbeitung: Robert Weichinger

Drei literarische Neuerscheinungen, von einer Kritikerrunde unter die Lupe genommen.
Unter der Leitung von Günter Kaindlstorfer diskutieren Harald Klauhs ("Die Presse") Julia Danielczyk ("Salzburger Nachrichten") und Sebastian Fasthuber (Der Falter") über Paulus Hochgatterer: "Fliege fort, fliege fort", Emma Braslavsky: "Die Nacht war bleich" und Simon Strauß: "Römische Tage"

Sendereihe

Übersicht