Still aus "Habitat", Halle E

KATARINA SOSKIC

Philosophin des Fleisches. Diagonal zur Person Doris Uhlich, Tänzerin.

Philosophin des Fleisches. Diagonal zur Person Doris Uhlich, Tänzerin.
Moderation: Ines Mitterer, Anschl.: Diagonals Feiner Musiksalon: Rosi - "Rosi Spezial"

Körperteile in einem großen Glaszylinder. Nebel. Man sieht wie eine Handfläche gegen das Glas drückt, die äußere Seite des Unterschenkels. Brüste. Ein schemenhaft erkennbarer Körper im Reagenzglas. Die 42-jährige Tänzerin und Choreografin Doris Uhlich ist da in dem engen Gefäß eine gute Stunde eingesperrt und für alle sichtbar. Sie probiert sich aus, ringt mit den Bedingungen ihres Körpers und des Raumes. Beklemmend und befreiend. Die Österreicherin ist eine der erstaunlichsten Tänzerinnen und Choreografinnen der Gegenwart und sie lässt gerne das Fleisch wackeln, egal ob ihr eigenes, das von älteren Menschen, Tänzern im Rollstuhl, ehemaligen Balletttänzern, Profis und Laien, am liebsten nackt. Der voyeuristische Blick zerschellt dabei an der ersten Bewegung. Schönheitsideale, Hierarchien, Geschlechterzuschreibungen, Codes, Normierungen sind bei dieser "Philosophin des Fleisches" zum Zerlegen da. Ihr Werkstoff dabei: der Körper. Ihr Vorgehen: direkt, lustvoll, stark, überwältigend. Ihre Überzeugung: "Wir lagern die Welt ein, in unserem Denken und in unserem Körper, in unserem Fleisch. Wenn man das Fleisch in Bewegung bringt, bringt man auch die Einlagerungen in Bewegung, dann bewegt man die Gegenwart."

Die Sounds in den Beiträgen zu "Everybody Electric" und "Habitat" sind Ausschnitte aus DJ-Sets, die Boris Kopeinig für die Stücke von Doris Uhlich zusammengestellt hat.

Mit Beiträgen von Dorothee Frank, Dominique Gromes, Erich Klein, Teresa Schwind und Bea Sommersguter.

Service

Erstaufführung Habitat
Doris Uhlich
Ausstellung im Theatermuseum

Aus rechtlichen Gründen kann "Diagonals feiner Musiksalon" nicht zum Download angeboten werden.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Thomas Bangalter
Komponist/Komponistin: Guy-Manuel de Homem-Christo
Titel: Doin' It Right
Album: Random Access Memories
Ausführende: Daft Punk
Länge: 04:08 min
Label: Columbia/Sony Music 8888371686

Komponist/Komponistin: Antonio Vivaldi/1678 - 1741
Titel: Concerto op.8 Nr.4 in f-moll RV 297 "L'INVERNO / DER WINTER"
* Allegro non molto - 1.Satz (00:03:00)
Album: LE QUATTRO STAGIONI / DIE VIER JAHRESZEITEN - 4 Concerti für Violine, Streicher und B.c. in einer reduzierten Kammerbesetzung
Solist/Solistin: Janine Jansen /Violine (A.Stradivari "Barrere", 1727 Cremona)
Ausführender/Ausführende: Candida Thompson /Violine 1
Ausführender/Ausführende: Henk Rubingh /Violine 2
Ausführender/Ausführende: Julian Rachlin /Viola
Ausführender/Ausführende: Maarten Jansen /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Stacey Watton /Kontrabaß
Ausführender/Ausführende: Elizabeth Kenny /Theorbe
Ausführender/Ausführende: Jan Jansen /Truhenorgel (Fama & Raadgever, 1985 Utrecht)
Ausführender/Ausführende: Jan Jansen /Cembalo (Walter Wermeulen 1994, nach Goujon 1725)
Länge: 03:00 min
Label: Decca/Universal Classics 47569

Komponist/Komponistin: Patti Smith
Komponist/Komponistin: Bruce Springsteen
Album: EASTER
Titel: Because the night
Ausführende: Patti Smith
Ausführende: Patti Smith Group /Gesang m.Begl.
Länge: 03:23 min
Label: Arista 251128

Urheber/Urheberin: Gore
Titel: PEOPLE ARE PEOPLE
Ausführender/Ausführende: Depeche Mode
Länge: 03:46 min
Label: EMI 721902

Untertitel: Camille Saent-Saens
Album: The Art of the Theremin
Titel: The Swan
Ausführende: Clara Rockmore
Länge: 02:56 min
Label: Delos DE 1014

Untertitel: Bruce Springsteen
Album: A Curious Thing
Titel: Dancing in the Dark
Ausführende: Amy MacDonald
Länge: 03:22 min
Label: Melodramatic Records 275684-6

Komponist/Komponistin: Jantschitsch
Album: Rettet Die Wale
RETTET DIE WALE
Ausführende: Gustav
Länge: 02:00 min
Label: Mosz005 9006946909057

Komponist/Komponistin: Dumont
Komponist/Komponistin: Vaucaire
Album: The very best of Edith Piaf
NON, JE NE REGRETTE RIEN
Ausführende: Edith Piaf
Länge: 02:20 min
Label: Capitol 46657

Untertitel: Rosi
Album: Alles isch alles
Titel: Bähnle
Ausführende: Rosi Spezial
Länge: 02:12 min
Label: Hoanzl

Untertitel: Rosi
Album: Alles isch alles
Titel: 6-4-2
Ausführende: Rosi Spezial
Länge: 00:43 min
Label: Hoanzl

Untertitel: Rosi
Album: Alles isch alles
Titel: Palliano
Ausführende: Rosi Spezial
Länge: 03:40 min
Label: Hoanzl

Untertitel: Rosi
Album: Alles isch alles
Titel: Schnäbile
Ausführende: Rosi Spezial
Länge: 00:10 min
Label: Hoanzl

Untertitel: Rosi
Album: Alles isch alles
Titel: Alles isch alles
Ausführende: Rosi Spezial
Länge: 03:22 min
Label: Hoanzl

weiteren Inhalt einblenden