Militärseelsorge, Armut in Österreich

Militärseelsorge: Zahl der Betreuten sinkt +++ Landau: Armut muss sinken. - Moderation: Susanne Krischke

1. Militärseelsorge: Zahl der Betreuten sinkt

Am morgigen Nationalfeiertag werden am Wiener Heldenplatz wieder rund 1000 Rekruten des Bundesheeres angelobt. Weil mittlerweile nicht mehr automatisch das Religionsbekenntnis erhoben wird - aus Datenschutzgründen - sinkt die Zahl jener kontinuierlich, die die Militärseelsorger verschiedener Konfessionen beim Bundesheer betreuen. Die jungen Rekruten müssten sich selbst darum kümmern, dass ihr Religionsbekenntnis ersichtlich wird, und das tun die wenigsten. - Gestaltung: Maria Harmer


2. Landau: Armut muss sinken

In Österreich gelten mindestens 1,2 Millionen Menschen als arm oder armutsgefährdet. Einmal mehr Grund für die Caritas, zum Auftakt ihrer Inlandshilfe in Salzburg, an eine künftige Regierung zu appellieren, Armut stärker zu bekämpfen. - Gestaltung: Andreas Mittendorfer

Service

Bundesheer: Militärseelsorge
Caritas Österreich

Kostenfreie Podcasts:
Religion aktuell - XML
Religion aktuell - iTunes

Sendereihe