Der Wiener Heldenplatz

APA/HERBERT NEUBAUER

Schwingungen in Ohr und Seele

Ö1 "Kunstgeschichten": "Stimmen". Von Barbara Neuwirth, nach der Klanginstallation "The Voices" von Susan Philipsz. Es liest Silvia Meisterle. Redaktion: Edith-Ulla Gasser

Zweimal am Tag ertönte vom 12. März 2018 bis zum 8. Mai 2019 am Wiener Heldenplatz eine Vierkanal-Klanginstallation. Die subtilen klanglichen Schwingungen wurden durch einfache Trinkgläser erzeugt und wirkten weit übers eigentliche Kunstereignis hinaus. Der geschichtsträchtige Ort wurde so, nicht nur am Heldenplatz selbst, für alle hörenden Menschen zum Resonanzraum vieler Stimmen aus Vergangenheit und Gegenwart.

Service

Barbara Neuwirth, "Stimmen", Manuskript, 2019

Sendereihe

Gestaltung

  • Edith-Ulla Gasser

Übersicht