Ein blaues Glasherz liegt auf dem Fensterbrett

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Wenn Paare zusammenziehen

Schöne Momente und anstrengende Kompromisse
Vom Abenteuer, gemeinsam wohnend den Alltag zu bestreiten

Die "erste gemeinsame Wohnung" hält sich hartnäckig als romantische Vorstellung und logischer Schritt in vielen Paarbeziehungen. Doch bevor man mit dem Partner oder der Partnerin zusammenzieht, müssen viele Fragen geklärt werden: ziehen wir in eine neue Wohnung oder gibt einer seine bisherige Wohnung auf ? Was ist, wenn die Räume noch Spuren einer vergangenen Beziehung tragen? Spätestens in der gemeinsamen Wohnung gilt es auszuhandeln, wie die Kosten aufgeteilt werden, wer welche Aufgaben im Haushalt übernimmt, wer den Wohnraum gestaltet und wie sich ein einzelner Rückzugsorte schaffen kann. Und wenn all diese Herausforderungen gemeistert sind - kehrt dann dieser "langweilige" Alltag ein?

Wie stehen Sie zum "Zusammenziehen"? Welche Herausforderungen bringt gemeinsam wohnen? Nach der Sendung ist Ihre Meinung gefragt unter 0800 22 69 79 oder moment@orf.at

Gestaltung: Jana Wiese

Sendereihe

Gestaltung