Ein Abo für's Auto

1. MaaS Konferenz: Mobilität als Dienstleistung
Gestaltung: Marlene Nowotny

2. ORF Radiothek online

1. Das Image des Autos hat in den letzten Jahren schwer gelitten. Es nimmt viel Platz weg, kann für Menschen durchaus gefährlich werden und schlecht für Klima und Umwelt ist es obendrein.
Ob es auch künftig das individuelle Verkehrsmittel der Wahl sein wird, ist eine der Fragen, die gestern und heute bei der MaaS Conference in Wien besprochen werden. MaaS steht für Mobility as a Service - Mobilität als Dienstleistung. Bei der MaaS diskutieren Vertreterinnen und Vertreter der Automobilindustrie, der Forschung, der öffentlichen Hand und des IT-Bereichs über neue, nachhaltige Mobilitätsangebote und warum Menschen Autos in Zukunft vielleicht nicht mehr besitzen, sondern nur abonnieren werden, wie Marlene Nowotny berichtet.

2. Seit heute ist die neue ORF Radiothek online: Die Seite versammelt alle Radiosender und Podcasts des Österreichischen Rundfunks, von FM4 über Ö3 und die Regionalsender bis hin zu Ö1. Über einen Klick lässt sich das jeweilige Liveprogramm abspielen. Dazu gibt es für jeden Sender Empfehlungen und Highlights. Die ORF Radiothek bündelt aber auch besonders populäre Themen wie Berichte zum Klima, Musik aus Österreich oder Comedy in eigenen Schwerpunkten.

Moderation und Redaktion: Franz Zeller

Service

ORF Radiothek

Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe