Chet Baker

Chet Baker - AFP/FRANK PERRY

Kühler die Jazzer nie klingen

(Fortsetzung). Über die Geschichte des Cool Jazz

Die Pianisten Lennie Tristano und George Shearing sowie der Trompeter Chet Baker, allesamt wichtige Protagonisten des Cool Jazz, hätten 2019 runde Geburtstage gefeiert. Sie wurden und werden (im Falle 90.Geburtstages des 1988 verstorbenen Baker am 23.Dezember) auf Ö1 ausführlich gewürdigt.

Wie ist nun die Musikrichtung "Cool Jazz" musikhistorisch zu bewerten? Dieser Begriff ist wesentlich schwammiger als der dem Cool Jazz vorhergegangene Bebop. Was auffällt: Zum ersten Mal werden mit einem Jazzstil eher weiße Musiker als Afroamerikaner assoziiert. Ob das den Tatsachen entspricht, und welche Auswirkungen der Cool Jazz nicht zuletzt auf das europäische Jazzgeschehen gehabt hat: Mit diesen und anderen Fragestellungen beschäftigt sich die heutige "Spielräume - Nachtausgabe".

Ines Reiger und Klaus Wienerroither begrüßen als Gäste die serbische Sängerin Mara Miletic, den Saxofonisten Tobias Pustelnik, den Pianisten Heribert Kohlich und den Bassisten Karl Sayer. Die Gäste werden auch live im Studio 2 des Wiener Funkhauses musizieren.

Gestaltung: Klaus Wienerroither und Ines Reiger

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: John Davenport
Komponist/Komponistin: Eddie Cooley
Titel: Fever / live
Ausführender/Ausführende: Ines Reiger (voc)
Tobias Pustelnik (t-sax)
Heribert "Hepi" Kohlich (p)
Karl Sayer (b)
Länge: 05:00 min

Komponist/Komponistin: Matt Dennis
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Tom Adair
Titel: Every Thing Happens to Me
Ausführender/Ausführende: June Christy
Länge: 03:00 min
Label: Capitol Records

Komponist/Komponistin: Jerome Moross
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: John Latouche
Album: MAGIC NORDIC VOICES
Titel: Lazy afternoon / aus dem Musical "The golden apple"
Solist/Solistin: Karin Krog /Gesang m.Begl.
Solist/Solistin: Steve Kuhn /Piano
Ausführender/Ausführende: Karin KROG/15.5.1935 Oslo
Länge: 04:26 min
Label: ACT 97182

Komponist/Komponistin: Hans Koller
Album: OUT ON THE RIM
Titel: Warne Marsh (in memoriam)/instr./live
Solist/Solistin: Hans Koller /Tenorsaxophon
Solist/Solistin: Warne Marsh /Tenorsaxophon
Ausführender/Ausführende: Warne MARSH/26.10.1927 Los Angeles - 18.12.1987 North Hollywood
Länge: 06:10 min
Label: In + Out Records 70142

Komponist/Komponistin: Lee Konitz
Album: THE VERY BEST OF PRESTIGE RECORDS
Titel: Subconscious Lee/instr.
Solist/Solistin: Lee Konitz /Altsaxophon m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Lennie Tristano /Piano
Ausführender/Ausführende: Billy Bauer /Gitarre
Ausführender/Ausführende: Arnold Fishkin /Bass
Ausführender/Ausführende: Shelly Manne /Drums
Länge: 02:50 min
Label: Universal/Concord/Prestige 7231239 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Tadd Dameron
Gesamttitel: Charlie Parker - All Stars Jam
* Hot House
Solist/Solistin: Charlie Parker /Saxophon
Solist/Solistin: Dizzy Gillespie /Trompete, 1917 - 1993
Solist/Solistin: Bud Powell /Klavier
Solist/Solistin: Charlie Mingus /Baß
Solist/Solistin: Max Roach /Drums
Länge: 09:16 min
Label: Jazz World JW 77007

Komponist/Komponistin: William Russo
Bearbeiter/Bearbeiterin: William Russo
Album: THE BEST OF STAN KENTON
Titel: 23 degrees north - 82 degrees west/instr.
Solist/Solistin: Stan Kenton /Piano m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Frank Rosolino /Posaune
Ausführender/Ausführende: Lee Konitz /Altsaxophon
Länge: 03:11 min
Label: Capitol Jazz / Blue Note Label 8315042

Urheber/Urheberin: Miles Davis
Titel: All Blues / live
Ausführender/Ausführende: Mara Miletic (voc)
Ines Reiger (voc)
Tobias Pustelnik (t-sax)
Heribert "Hepi" Kohlich (p)
Klaus Wienerroither (g)
Karl Sayer (b)
Länge: 07:50 min

weiteren Inhalt einblenden