Ein Stuhl steht auf einem Friedhof zwischen Grabsteinen

APA/GEORG HOCHMUTH

Wenn das Lebensende naht

Die letzten Jahre. Oder Monate.
Gefühle, Gedanken und Handlungen mit dem Hintergedanken, bald sterben zu können

Wie Menschen damit umgehen, dass der Tod nicht mehr weit entfernt liegt. Ist das Sterben in absehbarer Zeit ein angstbesetztes Ereignis? Wie weit reicht der Planungshorizont im hohen Alter? Wie wertvoll wird die verbleibende Lebenszeit? Antworten auf Fragen, die sich stellen, wenn man nicht weiß, ob man den nächsten Geburtstag noch feiern wird.

Gestaltung: Alois Schörghuber

Sendereihe