Moment - Leben heute

Eine Salzburger Initiative gegen leere Läden

Bewegung im Leerstand
Wie eine Initiative in Salzburg Zwischennutzungen vermittelt

Leerstehende Geschäfte werden in der Regel als Zeichen von Niedergang oder Strukturwandel gesehen. Das muss nicht sein. In vielen Städten gibt es Initiativen, die Zwischennutzer für so genannte Leerstände vermitteln. Wenn Künstler, Kreative und Start-Ups einziehen, kommt es zu überraschenden Begegnungen. Auch in Einkaufszentren. In der Stadt Salzburg bringt die "Super-Initiative" leerstehende Geschäfte und Zwischennutzer zusammen.

Gestaltung: Georg Wimmer


Wort der Woche: Teresa Schwind


Moment-Echo: Céline Béal

Sendereihe