Lullys letztes Missgeschick

mit Christoph Wagner-Trenkwitz. Lehárs Operette "Zigeunerliebe" und Gaston Leroux' Roman "Das Phantom der Oper" feiern 110. Geburtstag, wir feiern mit (letzteres aber ohne Andrew Lloyd Webber). Dazu Kammermusik aus drei Jahrhunderten.

Der spektakulärste Dirigentenunfall aller Zeiten fand an einem 8. Jänner (1687) statt: Lully verletzt sich mit dem Taktierstock am Fuß, woran er wenige Monate später sterben wird. Seine Motette, die er leitete, wurde so zum vorgezogenen Requiem ...

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Antonin Dvorak/1841 - 1904
Bearbeiter/Bearbeiterin: Maud Powell /Arrangement/1867 - 1920
Album: AMERICAN VIRTUOSA - TRIBUTE TO MAUD POWELL / RACHEL BARTON PINE
Titel: Als die Mutter mich noch lehrte singen - Nr.4 aus dem Liederzyklus "Zigeunermelodien" op.55 / Bearbeitung für Violine und Klavier (von Maud Powell 1916)
Anderssprachiger Titel: Songs my mother taught me
Solist/Solistin: Rachel Barton Pine /Violine
Solist/Solistin: Matthew Hagle /Klavier
Ausführender/Ausführende: Rachel BARTON PINE /< im System auch geführt als Rachel Barton, heiratete Gregory Pine am 5.6.2004 >/11.10.1974 Chicago
Länge: 01:52 min
Label: Cedille CDR 90000097

Komponist/Komponistin: Jean-Baptiste Lully
Album: LULLY: GRANDS MOTETS - Choeur de Chambre de Namur, L. García-Alarcón
* In te, Domine, speravi (Zeit mit Applaus 2.27) (00:02:12)
Titel: Te Deum, LWV 55 - Grand Motet für Soli, 2 Chöre und Orchester
Gesamttitel: Motets à deux choeurs pour la Chapelle du Roy / Doppelchörige Motetten für die Königliche Kapelle
Große Motette
Leitung: Leonardo García-Alarcón
Solist/Solistin: Sophie Junker /Dessus
Solist/Solistin: Judith van Wanroij /Dessus
Solist/Solistin: Matthias Vidal /Haute-Contre
Solist/Solistin: Cyril Auvity /Haut-Contre
Solist/Solistin: Thibaut Lenaerts /Taille
Solist/Solistin: Alain Buet /Basse-Taille
Chor: Choeur de Chambre de Namur
Orchester: Millennium Orchestra
Ausführende: Cappella Mediterranea /Continuo
Länge: 02:07 min
Label: ALPHA 444

Komponist/Komponistin: Jaromir Weinberger/1896 - 1967
Album: JAROMIR WEINBERGER: ORCHESTERWERKE / Karl-Heinz Steffens
* Andantino (00:05:15)
Titel: Sechs Böhmische Lieder und Tänze für Violine und Klavier
Orchester: Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Leitung: Karl-Heinz Steffens
Länge: 05:18 min
Label: cpo 7775132

Komponist/Komponistin: M. Segal
Album: Horrorvisions
Titel: Das Phantom der Oper, Graveyard Violin, Pact With The Devil
Ausführende: Unbekannt
Länge: 04:00 min
Label: Edelton EDL25722

Komponist/Komponistin: Franz Lehar/1870 - 1948
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: A.M. Willner
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Robert Bodanzky
Album: JOSEPH SCHMIDT: EIN LIED GEHT UM DIE WELT / CD 1
Titel: Weißt ja doch, ich bin Zigeuner, den es nirgends lange hält...Ich bin ein Zigeunerkind, lieb' und hass' wie keiner / Lied des Jozsi a.d.Operette in 3 Akten "Zigeunerliebe" / 2.Akt
Solist/Solistin: Joseph Schmidt /Jozsi, Tenor
Orchester: Orchester nicht angegeben
Leitung: Felix Günther
Länge: 03:13 min
Label: Profil / Edition Günter Hänssl

Komponist/Komponistin: Max Liebling/1845 - 1927
Vorlage: John Philip Sousa/1854 - 1932
Album: AMERICAN VIRTUOSA - TRIBUTE TO MAUD POWELL / RACHEL BARTON PINE
Titel: Fantasia on Sousa Themes - für Violine und Klavier (Maud Powell gewidmet)
Solist/Solistin: Rachel Barton Pine /Violine
Solist/Solistin: Matthew Hagle /Klavier
Ausführender/Ausführende: Rachel BARTON PINE /< im System auch geführt als Rachel Barton, heiratete Gregory Pine am 5.6.2004 >/11.10.1974 Chicago
Länge: 07:51 min
Label: Cedille CDR 90000097

weiteren Inhalt einblenden