Michael Hauser

PRIVAT

Michael Hauser, Agrarökologe

"Europa muss Afrikas Partner werden" - Andreas Obrecht im Gespräch mit Michael Hauser, Agrarökologe

Wenn in Afrika Menschen verhungern, besteht in Europa Handlungsbedarf. Davon ist der in Nairobi lebende Agrarökologe Michael Hauser überzeugt, denn Hungersnöte und Nahrungsmittelknappheit lassen sich nur mit Blick auf weltweite Abhängigkeiten erfassen.

Der Professor und ehemalige Leiter des Instituts für Entwicklungsforschung an der Universität für Bodenkultur in Wien ist für das sozialwissenschaftliche Team am International Crops Research Institute for the Semi-Arid Tropics verantwortlich. Hauser fordert eine Partnerschaft zwischen Europa und Afrika, die die Produktionsmethoden afrikanischer Kleinbäuer/innen mit jenen der im Westen vorherrschenden industriellen Landwirtschaft als gleichwertig begreift.

Im BBC-Studio in Nairobi erzählt Hauser "Im Gespräch" mit Andreas Obrecht von Ernährungssicherheit und Ernährungssouveränität, stereotype Afrikabilder und von seinem Leben in Kenia.

Service

Michael Hauser

ICRISAT - International Crops Research Institute for the Semi-Arid Tropics

Universität für Bodenkultur Wien - Institut für Entwicklungsforschung, Michael Hauser

Sendereihe

Gestaltung