Echte Heroes und mutige Heldinnen

Menschen, die die Welt veränderten

Es gibt einzelne Zweibeiner, die Welt verändert haben. Männer und Frauen, die Bahnbrechendes wie die Glühbirne oder die Computersprache erfunden haben, die für neue und faire Rechte gekämpft und mit ihren Ideen und ihrem Mut Neues geschaffen haben: von den Kinderrechten bis zum Legobaustein.
Rudi trifft die Philosophin Lisz Hirn und lässt sich von ihren persönlichen Superhelden und -heldinnen erzählen.


Lisz Hirn: "Wenn man mich nach meinen philosophischen Helden fragt, dann gibt es da zwei: Sokrates und Diogenes. Sokrates, weil er immer nachgefragt hat und wie eine Stechmücke den anderen immer ein bisschen weh getan hat und sie dazu gebracht hat nachzudenken und alles zu hinterfragen. Und Diogenes, weil er die Menschen um sich herum mit seiner kritischen Haltung darauf aufmerksam gemacht hat, wie bequem sie es sich eigentlich eingerichtet haben. Er hat mit seiner unerbittlichen Haltung die alten Griechen sicher an ihre Limits getrieben."

Service

Kostenfreie Podcasts:
Rudi Radiohund - XML
Rudi Radiohund - iTunes

Sendereihe