Viele Roboter in Kugelform

APA/AFP/KAZUHIRO NOGI

Die Maschine

Über das Dunkle in der Black Box
Von Thomas Reintjes

Es war ein ganz normaler Freitag, als Marie Winkler etwas vor ihrer Tür fand. Ein komplett schwarzes Teil. Rund, aber mit ganz vielen dreieckigen Flächen. Eine Blumenvase? Rückblickend wirkt es fast schon naiv, wie sie den Abend schildert. Denn heute weiß jeder, was das Ding war. Die Maschine. Schon seit Langem gab es Warnungen vor künstlicher Intelligenz, aber den meisten Menschen erschien die Technik eher wie Spielzeug.

Auf YouTube fanden sich Videos, in denen KI-Systeme Witze erzählten. Das war 2019 auch schon nicht lustig. Aber die Sternstunde der künstlichen Intelligenz sollte ja erst noch kommen. Wissenschafter hatten seit Jahren verheißungsvolle Dinge zu sagen. Selbstlernende Systeme sollten drängende soziale Probleme lösen, evidenzbasiert, auf der Grundlage von Daten. Es stand ihnen quasi auf der Stirn geschrieben, dass sie gut und wohlwollend sind. Doch was, wenn man an der Oberfläche kratzt? - Ein Feature über die Macht der künstlichen Intelligenz.

Sendereihe