Aller Anfang ist ... leicht!

mit Helene Breisach. Das Freiburger Barockorchester mit einer Neueinspielung von Mozarts Jugendsymphonien.

Wie stellt sich ein interessierter Laie den Prozess des künstlerischen Schaffens vor? Als schmerzensreichen Weg, an dessen Beginn die Angst vor dem leeren Blatt Papier steht? Oder als inspirierten Vorgang, bei dem ein Genie seine vom Himmel diktierten Eingebungen aufs Papier gießt? Die Wahrheit liegt wohl - wie fast immer - in der Mitte. Und doch: bei Mozart trifft wohl eher die zweite Variante zu. Als der Vater in London mit einer schweren Halsentzündung bettlägerig war, durften die Kinder nicht ans Klavier. Was tat der achtjährige Wolfgang? Komponierte seine erste Symphonie!

"Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne", das finden auch die Musikerinnen und Musiker des Freiburger Barockorchesters. Und legen eine leichtfüßige, vergnügte Neueinspielung der ersten fünf Mozart-Symphonien vor. Kombiniert haben sie die Jugendwerke mit den fünf Kontretänzen KV 609, die Mozart in seinem letzten Lebensjahr komponierte.

Beeindruckende Zeugnisse eines Vielschreibers, der die musikalischen Ideen seiner Zeit aufsog und in seinen eigenen Werken weiterentwickelte.

Service

Aktuelle Aufnahme:
Album "Mozart Youth Symphonies"
Freiburger Barockorchester, Gottfried von der Goltz (Leitung)
Label: Aparté

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756-1791
Titel: Symphonie in D-Dur KV 19
ET: III. Presto
Album: Mozart Youth Symphonies
Orchester: Freiburger Barockorchester
Leitung: Gottfried von der Goltz
Länge: 02:42 min
Label: Aparté AP 215

Komponist/Komponistin: Arnold Schönberg/1874 - 1951
Titel: Konzert für Klavier und Orchester op.42
* Andante - 1.Satz (00:04:27)
Klavierkonzert
Solist/Solistin: Mitsuko Uchida /Klavier
Orchester: The Cleveland Orchestra
Leitung: Pierre Boulez
Länge: 00:08 min
Label: Philips 4680332

Komponist/Komponistin: Arnold Schönberg/1874 - 1951
Titel: Variationen für Orchester op.31
* 2. Introduktion (00:01:36)
Orchester: Chicago Symphony Orchestra
Leitung: Pierre Boulez
Länge: 00:24 min
Label: ERATO 2292 458272

Komponist/Komponistin: Arnold Schönberg
Titel: Streichquartett Nr. 2 für Sopran und Streichquartett in Fis Moll
op. 10, 1. Satz
Ausführende: New Vienna String Quartet
Solist/Solistin: Evelyn Lear / Sooran
Länge: 00:19 min
Label: UE

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756-1791
Titel: Symphonie in Es-Dur KV 16
ET: I. Molto allegro
Album: Mozart Youth Symphonies
Orchester: Freiburger Barockorchester
Leitung: Gottfried von der Goltz
Länge: 05:37 min
Label: Aparté AP215

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756-1791
Titel: Fünf Kontretänze KV 609
ET: Nr. 4 in C-Dur
Album: Mozart Youth Symphonies
Orchester: Freiburger Barockorchester
Leitung: Gottfried von der Goltz
Länge: 02:38 min
Label: Aparté AP215

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756-1791
Titel: Symphonie in G-Dur KV Anh. 221_45a
ET: II. Andante
Album: Mozart Youth Symphonies
Orchester: Freiburger Barockorchester
Leitung: Gottfried von der Goltz
Länge: 05:45 min
Label: Aparté AP215

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756-1791
Titel: Fünf Kontretänze KV 609
* Nr. 1 in C-Dur
Album: Mozart Youth Symphonies
Orchester: Freiburger Barockorchester
Leitung: Gottfried von der Goltz
Länge: 01:40 min
Label: Aparté AP215

weiteren Inhalt einblenden