Stoff für Geschichten

Heimische Mode im Blickpunkt

Mode kann Zugehörigkeit oder Anders-Sein demonstrieren, sie kann sich kreativ oder konform geben, kann Kunst oder Massenware sein. Wie sich die österreichische Modeszene in den letzten vier Jahrzehnten entwickelt hat, wo sie heute steht und was die Zukunft eventuell bringen könnte, das zeigt jetzt die umfangreiche Ausstellung "Show Off" im Wiener Museum für Angewandte Kunst. Gestaltung: Julia Sahlender


Hommage an den jüdischen Humor

Mit der NS-Herrschaft ist ein wichtiger Teil des kulturellen Schaffens in Wien verschwunden. Der Theatermacher Thomas Declaude möchte an die jüdische Kultur und im Speziellen an den jüdischen Humor erinnern. Ab heute lädt er ins Wiener Spektakel zur Produktion "Götterfunken mit Fehlzündung. Der Wiener Humor war jüdisch." Über sich selbst lachen und sich nicht allzu ernst zu nehmen, das sind für Thomas Declaude charakteristische Eigenschaften des jüdischen Humors. Gestaltung: Jakob Fessler

Service

Show Off im MAK
Götterfunken mit Fehlzündung


Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

Sendereihe