Archivaufnahme einer Dame, Buchcover

ZSOLNAY VERLAG

Rekonstruktion eines mitteleuropäischen Frauenschicksals

"Die Frau ohne Grab. Bericht über meine Tante". Von Martin Pollack. Es liest Harald Pfeiffer.

Martin Pollack, geboren 1944 in Bad Hall in Oberösterreich, ist für seine historisch fundierten Arbeiten international bekannt und geschätzt. In seinem jüngsten Buch "Die Frau ohne Grab" geht der mehrfach ausgezeichnete Schriftsteller und Übersetzer dem Schicksal seiner Großtante Pauline nach. Briefe und Dokumente aus einem unerwarteten Nachlass ermöglichten die Erstellung der romanhaften Biografie über ein Frauenleben im unruhigen Mitteleuropa des späten neunzehnten und des zwanzigsten Jahrhunderts.

1875 wurde Pauline Drolc im kleinen Ort Tüffer, auf Slowenisch Laško, geboren. Es handelte sich um einen historisch belasteten Landstrich, in dem sich Deutsche und Slowenen in vielen Konfrontationen gegenüberstanden. Die Konflikte in den gemischtsprachigen Gebieten fanden mit dem Ende der Donaumonarchie und der späteren Machtergreifung Hitlers ihre Fortsetzung.

Pauline Drolc stammte aus einer streng deutschnationalen Familie. Als einziges Familienmitglied kam sie am Ende des Zweiten Weltkriegs zu Tode. Jugoslawische Partisanen brachten sie 1945 in ein Internierungslager. Nur wenig später war sie tot.

Martin Pollack, Jahrgang 1944, wurde in Bad Hall in Oberösterreich geboren und studierte Slawistik und osteuropäische Geschichte. Bis 1998 war der Autor und Übersetzer als Korrespondent für den "Spiegel" in Wien und Warschau tätig.

Für seine Arbeiten wurde Martin Pollack unter anderem mit dem Leipziger Buchpreis 2011 für Europäische Verständigung und mit dem Österreichischen Staatspreis 2018 für Kulturpublizistik ausgezeichnet.

Aus dem literarischen Werk: "Der Tote im Bunker. Bericht über meinen Vater" (Zsolnay, 2004). "Kaiser von Amerika. Die große Flucht aus Galizien" (Zsolnay, 2010). "Kontaminierte Landschaften" (Residenz Verlag, 2014). "Der Wolfsjäger. Drei polnische Duette". Von Christoph Ransmayr und Martin Pollack (S. Fischer Verlag, 2011)

Gestaltung: Daniela Wagner

Service

Martin Pollack, "Die Frau ohne Grab. Bericht über meine Tante", Zsolnay Verlag, 2019

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht