Amazonien-Synode, Rudolf Prokschi

Amazonien-Synode: Papst von Reaktionen "frustriert" +++ Alte Schlagwörter mit neuem Leben erfüllen

1. Amazonien-Synode: Papst von Reaktionen "frustriert"

"Frustriert" soll Papst Franziskus auf die Reaktionen auf sein Schreiben zum Abschluss der Amazonien-Synode reagiert haben. Den Menschen gehe es nur um den Zölibat, nicht um Amazonien, habe der Papst beklagt - dabei sei ihm seine Betroffenheit deutlich anzumerken gewesen, berichtet der US-amerikanische Bischof William Wack aus Florida laut "Catholic News Service" nach einem Treffen mit dem Papst.


2. Alte Schlagwörter mit neuem Leben erfüllen

Alte Schlagwörter mit einem neuen Leben erfüllen - das will der neue Vorsitzende des Ökumenischen Rates der Kirchen in Österreich, Rudolf Prokschi: "Dialog auf Augenhöhe - also: In der Vielfalt einen Reichtum entdecken. Das sind oft Worthülsen, aber: Ob das schon durchgreift? Kann ich wirklich sagen: Es ist schön, dass es eine Vielfalt gibt." - Gestaltung: Markus Veinfurter

Moderation: Markus Veinfurter

Service

"Catholic News Service"
Ökumenischer Rat der Kirchen in Österreich

Kostenfreie Podcasts:
Religion aktuell - XML
Religion aktuell - iTunes

Sendereihe

Gestaltung

  • Markus Veinfurter