Die Rückkehrerin

"Riwan oder der Sandweg". Von Ken Bugul. Aus dem Französischen von Jutta Himmelreich. Es liest Andrea Eckert.

Mit ihrem ersten 1982 veröffentlichten Buch "Le Baobab fou", in der deutschen Übersetzung 1985 als "Die Nacht des Baobab" erschienen, war Ken Bugul ein außerordentlicher Erfolg gelungen. Sehr freizügig schildert sie das Leben einer jungen Afrikanerin, die im gelobten Frankreich ihr Glück sucht - und nichts als sexuelle Ausbeutung findet.

17 Jahre später schrieb Ken Bugul, was die junge Afrikanerin erlebt, als sie ernüchtert wieder in ihr Dorf zurückkehrt. Als sie liebevoll vom Kalifen, dem Serigne von Daroulière, aufgenommen wird, lernt sie eine ganz andere Lebensweise kennen: das traditionelle, polygame Leben am Hof des Serigne.

Gestaltung: Friederike Raderer.

Service

Ken Bugul, "Riwan oder der Sandweg" aus dem gleichnamigen Roman. Unionsverlag

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht