Künstliche Intelligenz fördern und kontrollieren

Digitalpläne der EU-Kommission präsentiert

Mehr Geld und Zertifikate für Künstliche Intelligenz oder einen Binnenmarkt für Daten und technologische Souveränität - das wünscht sich Ursula von der Leyen für Europa. Die EU-Kommissionspräsidentin hat gestern ihre Digitalpläne für die EU vorgestellt, ein Weißbuch für Künstliche Intelligenz und eine Datenstrategie. Europa soll führender Standort für vertrauenswürdige Künstliche Intelligenz werden, heißt es im vorgestellten Papier etwa. Insgesamt ist der Entwurf recht industriefreundlich, berichtet Julia Gindl.

Service

KI Weißbuch der EU Kommission
Papier "Gestaltung der digitalen Zukunft Europas"
Konsultation KI Weißbuch
Stellungnahme Datenstrategie


Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe