Inside Pixar

"Lucas Film Computer Graphics Project presents"...stand 1984 zu Beginn des ersten computeranimierten Kurzfilms jenes Studios, das in den letzten dreieinhalb Jahrzehnten den Animationsfilm revolutioniert hat.

Die Rede ist von Pixar, den Machern von Filmen wie "Toy story", "Cars" oder "Ratatouille". Ursprünglich eine Abteilung für Spezialeffekte in George Lucas Produktionsfirma Lucasfilm, wurde diese 1986 von Apple Gründer Steve Jobs aufgekauft. In Kooperation mit Disney präsentierte Pixar 1995 mit "Toy story" den ersten rein Computer-animierten Kino-Langfilm und damit begann die Erfolgsgeschichte der kalifornischen Animationsschmiede, die 2006 von Disney aufgekauft wurde. Mit "Onward" ist vor zwei Wochen bei der Berlinale der neue Pixar Film präsentiert worden. Diese Woche startet "Onward" in den heimischen Kinos. Benno Feichter hat das zum Anlass genommen, um in unserer Filmkolumne hinter die Kulissen von Pixar hineinzuhören.

Sendereihe

Gestaltung