Sagenhaftes fürs Gehör

Neuer Podcast für Erwachsene

Mit "Sagenhaft - Gute Nacht Geschichten für Erwachsene" gibt es seit heute einen neuen Podcast. Stephanie de la Barra und Sabrina Peer haben ihn erfunden und stehen auch für sämtliche Schritte bis zur Fertigstellung des podcasts - von der Auswahl der Märchen, Sagen und Erzählungen, bis hin zur sendereifen Produktion. Stephanie de la Barra hat Zeitgeschichte, Sabrina Peer Kunstgeschichte studiert. Beide sind Journalistinnen. Mit ihrem Podcast widmen sie sich nun durchaus kontrovers brisanten Themen, wie Macht, Missbrauch und Täuschung. Armut und Knechtschaft. Gier und Neid. Rache oder Wut. Es kann aber auch um andere Kulturen, wie etwa die orientalische gehen oder um einen bestimmten Autor, wie Hans-Christian Andersen. Dem wohl berühmtesten dänischen Dichter und Schriftsteller aus dem 19. Jahrhundert gehört der erste Podcast-Zyklus mit Gute Nacht Geschichten für Erwachsene. Darauf, dass diese Geschichten nichts für Kinder sind, wird am Anfang der Hörspiele hingewiesen. Die teils doch erotischen oder brutalen Geschichten waren übrigens auch ursprünglich nicht für zarte Kinderohren bestimmt. Die Historikerinnen legen Wert darauf mit den Originaltexten zu arbeiten. Also nicht zeitgemäß umgeschrieben oder für Kinder adaptiert. Gestaltung: Ursula Mürling-Darrer

Service

Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

Sendereihe