Cordula Boesze

PRIVAT

Cordula Bösze. Klanglicher Freigeist

Cordula Bösze im Zeit-Ton Porträt

Mit zehn Jahren wechselte sie von der Blockflöte zur Querflöte, mit 15 war sie ordentliche Studentin an der Wiener Musikakademie. Nach der Matura hängte sie das Konzertfachstudium aber an den Nagel und tourte stattdessen lieber mit ihrer Damenkapelle Wiener Walzermädchen um die Welt. Nebenbei studierte sie Soziologie und Philosophie, versuchte sich am Saxofon, besuchte Atem-, Bewegungs- und Jazzkurse sowie Kompositionsworkshops.

Eigene Erfahrungen zu machen ist für die gebürtige Oberösterreicherin Cordula Bösze (*1964) das Wichtigste - menschlich wie musikalisch. Als sie ein Stück von John Cage auf die Möglichkeiten und Freiheiten des eigenen Spiels aufmerksam machte, erwachte in ihr die Neugierde, Klänge nicht nach Noten sondern aus sich heraus zu produzieren, die Wirklichkeit mit den Ohren neu zu erfinden und die Farben der Luft hörbar zu machen. Eine Klangforschung die Cordula Bösze schließlich zur Gründung des böszen Salonorchesters ("zur Verursachung und Aufführung zeitgenössischer Salonmusik") und zur Improvisation führte.

Gestaltung: Andreas Maurer

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Helmut Maurberger
Album: WEAN HEAN - DAS WIENERLIEDFESTIVAL VOLUME 5 (2004)
Titel: G'l'pp/instr./live
Galopp
Ausführende: Das Bösze Salonorchester
Ausführender/Ausführende: Annelie Gahl /Violine
Ausführender/Ausführende: Helga Pöcherstorfer /Violine
Ausführender/Ausführende: Maria Frodl /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Burgi Pichler /Kontrabass
Ausführender/Ausführende: Lisbeth Ehn-Moseby /Klavier
Ausführender/Ausführende: Manuela Höfler /Klarinette
Ausführender/Ausführende: Cordula Bösze /Flöte
Länge: 02:55 min
Label: Wiener Volksliedwerk/ Volkskul

Komponist/Komponistin: Florian Bramböck
Orchester: das bösze salonorchester
Album: das bösze salonorchester #2
Titel: "auch mein trauerlied muss ein walzer sein"
Orchester: das bösze salonorchester
Ausführender/Ausführende: Annelie Gahl/ Violine
Ausführender/Ausführende: Helga Pöcherstorfer/Violine
Ausführender/Ausführende: Maria Frodl/Violoncello
Ausführender/Ausführende: Burgi Pichler/Kontrabass
Ausführender/Ausführende: Lisbeth Ehn-Moseby/Klavier
Ausführender/Ausführende: Manuela Höfler/Klarinette
Ausführender/Ausführende: Cordula Bösze/Altflöte
Länge: 05:18 min
Label: Verlag: Orchester der Provinz

Komponist/Komponistin: Andreas Heidu/geb.1969
Gesamttitel: piano & forte 'Encore' - FASCHINGSMARATHON 1997
Gesamttitel: (al)les Wal(zer)
Titel: and of course / Henry the horse / dances the waltz
alles walzer
Orchester: das bösze salonorchester :
Ausführende: Cordula Bösze /Flöte
Ausführende: Manuela Höfler /Klarinette
Ausführende: Annelie Gahl /Violine
Ausführende: Helga Pöcherstorfer /Violine
Ausführende: Maria Frodl /Violoncello
Ausführende: Barbara Rabl /Kontrabaß
Ausführende: Lisbeth Ehn - Moseby /Klavier
Länge: 04:47 min
Label: Manus / voll abgegolten

Komponist/Komponistin: Karlheinz Essl/geb.1960
Komponist/Komponistin: Cordula Bösze/geb.1964
Album: 30 JAHRE MUSIKWERKSTATT IN DER ALTEN SCHMIEDE
Titel: inside/out - für Inside-Flute und Live-Electronics
Gesamttitel: CD 1: ENTSPANNTE GLEICHZEITIGKEIT - Parallele Szenen aktueller Musik aus Ös.
Solist/Solistin: Cordula Bösze /Flöte
Solist/Solistin: Karlheinz Essl /Live-Elektronik
Länge: 07:06 min
Label: Hammer Records 01/02 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Cordula Bösze/geb.1964
Komponist/Komponistin: Klaus Hollinetz/geb.1959
Titel: VISSAGE - für Flöte und Elektronik
* Vissage (00:25:07)
Solist/Solistin: Cordula Bösze /Flöte < "innerer Klang" der Flöte >
Solist/Solistin: Klaus Hollinetz /Elektronik
Länge: 25:15 min
Label: ATS Records/Extraplatte 0631 C

Komponist/Komponistin: Elisabeth Flunger
Komponist/Komponistin: Stefan Scheib
Titel: "Draussen & drinnen"
Solist/Solistin: Elisabeth Flunger/ Percussion
Solist/Solistin: Stefan Scheib/ Kontrabass
Solist/Solistin: Ute Völker/ Akkordeon
Solist/Solistin: Cordula Bösze/ Flöte
Länge: 04:54 min
Label: Eigenverlag

Komponist/Komponistin: Cordula Bösze
Komponist/Komponistin: Wolfgang Fuchs
Komponist/Komponistin: Gerald rossbacher
Titel: Ohne Titel/ Improvisation
Ausführende: Trio Marlene
Ausführender/Ausführende: Cordula Bösze/ Innenflöte
Ausführender/Ausführende: Wolfgang Fuchs/ turntables
Ausführender/Ausführende: Gerald rossbacher/ devices
Länge: 05:59 min
Label: Eigenverlag

Komponist/Komponistin: Bertl Mütter/geb.1965
Album: 10. KOMPONISTENFORUM MITTERSILL: WEBERN GEDÄCHTNISKONZERT 2005
Titel: Musikschutz - für Flöte, Klarinette und Clavichord
Solist/Solistin: Cordula Bösze /Flöte
Solist/Solistin: Petra Stump /Klarinette, Improvisation
Solist/Solistin: Manon Liu Winter /Clavichord, verstärkt
Länge: 01:12 min
Label: ein klang records 018/019 ( 2

Komponist/Komponistin: Viktor Korzhé
Komponist/Komponistin: Franz Prager
Bearbeiter/Bearbeiterin: F. Totzauer
Gesamttitel: Guten Abend am Samstag sagt Heinz Conrads / Kopie LZS Wienerlied
Titel: "Geh Pepperl plausch net" / eine Wiener Melodie
Orchester: die Girardis
Solist/Solistin: Heinz Conrads (Moderation, unterlegt)
Länge: 03:25 min
Label: SDG 1984E08060

weiteren Inhalt einblenden