Land- & Forstwirtschaft

Hilfe gegen trockene Böden +++ Obacht vor der Eichennetzwanze

Hilfe gegen trockene Böden

In den vergangenen Wochen war es auffallend trocken. Laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik hat es bis Ende April stellenweise sogar um 70 Prozent weniger Niederschlag gegeben als im langjährigen Durchschnitt.
Die Landwirtschaft leidet. Ein Forschungsprojekt der Universität für Bodenkultur Wien will helfen, den Wasserverbrauch in der Landwirtschaft zu senken: mit einem neuartigen Bodengranulat.

Gestaltung: Aimie Rehburg
Mit: Gibson Nyanhongo, Institut für Umweltbiotechnologie der Universität für Bodenkultur


Obacht vor der Eichennetzwanze

Die "Amerikanische Eichennetzwanze" wurde im Herbst erstmals in Österreich gesichtet (in südlichen Teilen der Steiermark und des Burgenlandes). Fachleute befürchten nun eine weitere Ausbreitung und starken Befall. Zu sehen ist die Wanze z.B. hier.

Gestaltung: Maria Harmer
Mit: Gernot Hoch, Leiter des "Instituts für Waldschutz" des "Österreichischen Bundesforschungszentrums für Wald"


Redaktion: Barbara Daser

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht