Zeichnung von Gottfried Franz, Münchhausen

GEMEINFREI

Hieronymus Carl Friedrich von Münchhausen

Der Wahrheit die Ehre. Diagonal zur Person: Hieronymus Carl Friedrich von Münchhausen.

Er war ein echter Baron und wahrer Flunkerer. Hieronymus Carl Friedrich von Münchhausen, der kauzige "G´schichtldrucker" aus dem niedersächsischen Bodenwerder, wurde vor 300 Jahren, am 11. Mai 1720, geboren. Der Rittmeister und "Lügenbaron" auf der Kanonenkugel verfilzte autobiographische Erlebnisse zu druckreifen Knäueln. Er vermischte Wirklichkeit und Fiktion, führte naturwissenschaftliche Gesetze ad absurdum. Das fand in der Literatur viele Nachahmer, die die schelmisch-anzüglichen Prahlereien eifrig weiterspannten. Der schmale Grat der Wahrheit lockt die schwindelfreien Abenteurer des Geistes und macht sie mächtig: Immerhin hat die Fäden in der Hand, der sich die Welt so macht, dreht und entwirft, wie er oder sie es will. Doch wo ist die Trennlinie zwischen schelmischer Dichtung und unappetitlicher Lüge? Die digitalen Medien haben die Krake unseriöser Falschmeldungen stark gemacht. Fake News liegen falsch und wiegen schwer. Sind wir vor Zeitungsenten und (Arthur Schütz´schen) Grubenhunden gefeit? Sind trockene Fakten zu fad? Und was merken wir uns am Ende des Tages?

Präsentation: Nicole Dietrich

Mit Beiträgen von: Dominique Gromes, Roman Tschiedl, Anna Lindner, Rainer Springenschmid und Gudrun Hamböck.

Service

Tina Breckwoldt: Die ganze Wahrheit über Münchhausen & Co. Benevento Verlag

Stefan Howald / Bernhard Wiebel (Hrsg.): Das Phänomen Münchhausen. Neue Perspektiven. kassel university press

Anna von Münchhausen: Der Lügenbaron. Mein phantastischer Vorfahr und ich. Kindler Verlag

Rudolf Erich Raspe: Münchhausens Abenteuer. Die fantastischen Erzählungen vollständig aus dem Englischen übersetzt von Stefan Howald. Herausgegeben und kommentiert von Stefan Howald & Bernhard Wiebel. Gestaltet von Helen Ebert. Stroemfeld Verlag

Gottfried August Bürger: Münchhausen. Reclam (Hg. Irene Ruttmann) und Manesse (Hg. Max Lüthi)

Erich Kästner: Münchhausen. Dressler Verlag

Sybil Gräfin Schönfeldt, mit Illustrationen von Lev Kaplan: Münchhausen. Esslinger Verlag

Hannah Arendt: Wahrheit und Lüge in der Politik. Piper Verlag

Hannah Arendt: Von Wahrheit und Politik. Reden und Gespräche: Originalaufnahmen aus den 1950er und 60er Jahren. Hörverlag. (Die Aufnahme stammt vom bayerischen Rundfunk aus dem Jahr 1969)

Reisen des Ritters John Mandeville: Vom Heiligen Land ins ferne Asien 1322-1356. Aus dem Mittelhochdeutschen des Michael Velser übersetzt von Christian Buggisch. Edition Erdmann

Sigismund Krzyzanowski: Münchhausens Rückkehr. Aus dem Russischen von Dorothea Trottenberg. Dörlemann Verlag

Marc D. Feldman: Wenn Menschen krank spielen. Münchhausen-Syndrom und artifizielle Störungen. Ernst Reinhardt Verlag

Münchhausen-Bibliothek Zürich (Bernhard Wiebel)

Juan Moreno: Tausend Zeilen Lüge. Das System Relotius und der deutsche Journalismus. Rowohlt Berlin (Hörbuchfassung, gesprochen von Richard Barenberg, Argon Verlag)

Ingrid Brodnig: Lügen im Netz: Wie Fake News, Populisten und unkontrollierte Technik uns manipulieren. Brandstätter Verlag

Elisabeth Wehling: Politisches Framing: Wie eine Nation sich ihr Denken einredet - und daraus Politik macht. edition medienpraxis

Josef von Bakys Film "Münchhausen". DVD, farblich restauriert, Murnau Stiftung

Die Sammlung von Arthur Schütz' aufklärerischen Fake-News, "Der Grubenhund", erstmals erschienen 1931 und in anderen Ausgaben 1953 und 1996 ist nur noch antiquarisch erhältlich. Den Original-Grubenhund kann man aber in der digialisierten Neuen Freien Presse vom 18. 11. 1911, S. 10 in ANNO nachlesen:
Österreichische Nationalbibliothek

Karl Krausens Einlassungen zu seinem, Schützens und anderen Grubenhunden findet man in der: online-Fackel

Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der MedUni Wien

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Michel Legrand
Album: MICHEL LEGRAND: LA MUSIQUE AU PLURIEL / MUSIC IN THE PLURAL
Titel: Thème de l'aventure/instr. / aus dem Film "Les Fabuleuses Aventures du légendaire baron de Münchhausen" / "Der Baron von Münchhausen"
Gesamttitel: CINÉMA / CD 3
Leitung: Michel Legrand
Orchester: Filmorchester
Länge: 02:06 min
Label: Emarcy/Universal 5337396 (4-CD

Komponist/Komponistin: Christian Bruhn/geb.17.10.1934
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Georg Buschor/1923 - 2005
Titel: Hey, Baron Münchhausen
Solist/Solistin: Conny Froboess /Gesang
Chor: Unbekannt
Länge: 02:35 min
Label: Electrola E 22778

Komponist/Komponistin: Georg Haentzschel
Bearbeiter/Bearbeiterin: Bruno Hartmann
Titel: Kleine Münchhausen - Suite (QM52/6372_V)
* Menuett (00:01:30)
Ausführende: Vorarlberger Funkorchester
Leitung: Hans Moltkau
Länge: 01:30 min
Label: Harth

Komponist/Komponistin: John Williams/geb.1932
Vorlage: Frank Abagnale Jr. /(nach seiner Biographie)
Gesamttitel: CATCH ME IF YOU CAN / Original Filmmusik
Titel: Catch me if you can/instr.
Untertitel: MUSIC FROM THE MOTION PICTURE
Leitung: John Williams
Orchester: Filmorchester
Ausführender/Ausführende: Dan Higgins /Saxophon
Ausführender/Ausführende: Alan Estes /Vibr.
Länge: 02:41 min
Label: SKG/DreamWorks 4504102

Komponist/Komponistin: Friedrich II., König von Preußen <"Der Große">/1712 - 1786
Vorlage: William Makepeace Thackeray/1811 - 1863
Gesamttitel: BARRY LYNDON / Original Filmmusik
Titel: Hohenfriedberger Marsch
Leitung: Leonard Rosenman
Orchester: Unbekannt
Länge: 01:17 min
Label: WB 7599259842

Komponist/Komponistin: The Rollins Band
Album: CROSSING ALL OVER VOL.3
Titel: Liar (Edit)
Ausführende: The Rollins Band /Gesang m.Begl.
Länge: 03:31 min
Label: BMG/GUN Records 74321242682

Komponist/Komponistin: Anonym/17.Jh.
Album: IN PARADISO: Italienische Musik des 17.Jh. / Raquel Andueza, Jesús Fernández Baena
Titel: Vana Bergamasca
Textanfang: Sent' ogn' un ciò che vul dir, musa che non può mentir
Solist/Solistin: Raquel Anduez /Sopran
Solist/Solistin: Jesús Fernández Baena /Theorbe
Länge: 02:37 min
Label: Anima e Corpo AeC002

Komponist/Komponistin: Hans Werner Henze/1926-2012
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Hans Magnus Enzensberger/geb.1929
Album: HENZE: SÄMTLICHE VIOLINKONZERTE
Titel: Konzert für Violine und Orchester Nr.2 "Hommage à Gödel"
Anderssprachiger Titel: Zweites Violinkonzert für Sologeiger, Tonband, Tonband, Baßbariton und 33 Instrumentalisten unter Verwendung des Gedichts :
Textanfang: Münchhausens Theorem, Pferd, Sumpf und Schopf ist bezaubernd, aber vergiss nicht : Münchhausen war ein Lügner
* 1. presentazione (00:03:00)
Solist/Solistin: Torsten Janicke /Violine
Solist/Solistin: Ulf Dirk Mädler /Bariton
Orchester: Magdeburgische Philharmonie
Leitung: Christian Ehwald
Länge: 03:00 min
Label: MDG Scene 60112422 ( 2 CD )

Komponist/Komponistin: Anonym
Titel: The Lord and Ladies Dance
Album: A Pageant of Medieval Music
Ausführende: Sirinu
Länge: 00:46 min
Label: The Gift of Music - CCLCDG1241

Komponist/Komponistin: Anonym
Titel: Le Ciel Et La Terre
Album: Tempus Festorum (Musique Médiévale Au Temps De La Nativité / Medieval Music For The Nativity Season)
Ausführende: Ensemble Anonymus, Claude Bernatchez
Länge: 02:24 min
Label: Analekta - FLX 2 3106

Komponist/Komponistin: Traditional
Bearbeiter/Bearbeiterin: Igor Tuhmanov
Gesamttitel: Authentic Russia < Russland >
* Liar's Song (a)
Länge: 01:19 min
Label: Sonoton SAS 023

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Gesamttitel: Zweistimmige Inventionen Nr.1 - 15 für Cembalo BWV 772a - 786/ Bearbeitung für Klavier
Titel: Invention Nr. 8 in F-Dur BWV 779
Solist/Solistin: Andras Schiff /Klavier
Länge: 00:52 min
Label: Decca 4119742

weiteren Inhalt einblenden