Erich Kästner

DPA/GEORG GOEBEL

Du holde Kunst

Du holde Kunst

"Der Mensch ist gut! Da gibt es nichts zu lachen!" Hermann Scheidleder liest Gedichte von Erich Kästner

"Er war ein Aufklärer voller Skepsis, ein Pessimist voller Hoffnung, ein Polemiker mit Weltschmerz im Herzen, ein Mann aus dem Volk mit Gentleman-Manieren, ein witziger Melancholiker und ein streitbarer Moralist", so beschreibt der Literaturkritiker Hanjo Kesting den Schriftsteller, Publizisten und Drehbuchautor Erich Kästner. Der Tradition der deutschen Aufklärung verpflichtet war Kästner Rationalist und Moralist. Und - wie er selbst sagte - "untertan und zugetan den drei unveräußerlichen Forderungen: nach der Aufrichtigkeit des Empfindens, nach der Klarheit des Denkens und nach der Einfachheit - in Wort und Satz". Seine Gedichte sollten, so schrieb Erich Kästner 1929, "seelisch verwendbar" sein, Kästner verstand sie als "Notizen im Umgang mit den Freuden und Schmerzen der Gegenwart".

Zu den Gedichten Erich Kästners, gelesen vom ehemaligen Burgschauspieler Hermann Scheidleder, ist Musik von Dimitri Schostakowitsch, Frederic Rzewski, Ernst Wolfgang Korngold, Michael Nyman, Karl Etti, Sergei Rachmaninow, Anton von Webern, Fartein Valen, Claude Debussy und Camille Saint-Saens zu hören.

Gestaltung: Kurt Reissnegger

Sendereihe

Gestaltung

  • Kurt Reissnegger

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Dmitri Shostakovich
Titel: Preludes and Fugues for piano op. 87/ 7 a-Moll
Solist/Solistin: Keith Jarrett
Länge: 03:08 min
Label: ECM 1469

KO: Frederic Rzewski
Titel: The people united will never be defeated! Thema. With determination
Solist/Solistin: Igor Levit
Länge: 01:25 min
Label: LC 06868

KO: Frederic Rzewski
Titel: The people united will never be defeated! Var. 1 - Weaving, delicate but firm
Solist/Solistin: Igor Levit
Länge: 00:56 min
Label: LC 06868

KO: Frederic Rzewski
Titel: The people united will never be defeated! Var. 2 - With firmness
Solist/Solistin: Igor Levit
Länge: 00:54 min
Label: LC 06868

KO: Erich Wolfgang Korngold
Titel: Intermezzo aus String Quartett 2/op. 26
I: Aron Quartett
Länge: 03:24 min
Label: cpo 777 436-2

KO: Michael Nyman
Titel: Sheep and Tides
I: The Michael Nyman Band
Länge: 01:44 min
Label: CDVR 967

KO: Dmitri Shostakovich
Titel: Allegro von brio aus Trio für Klavier, Geige und Violoncello 2/ op. 67 e-Moll
I: Martha Argerich (Klavier)
I: Gidon Kremer (Geige)
I: Mischa Maisky (Violoncello)
Länge: 02:52 min
Label: 459 326-2

KO: Karl Etti
Titel: Walzer
I: Elfriede Hablé
Länge: 02:26 min

KO: Serge Rachmaninoff
Titel: Suite 2/ op. 17 für zwei Klaviere, Introduktion
I: Martha Argerich
I: Nelson Freire
Länge: 03:25 min
Label: 446 558-2

KO: Anton von Webern
Titel: Zwei Stücke für Cello und Klavier, Langsam
I: Susan Salm (Violoncello)
I: Lauretta Altman (Klavier)
Länge: 01:11 min
Label: SNE-637-CD

KO: Anton von Webern
Titel: Zwei Stücke für Cello und Klavier, Langsam
I: Susan Salm (Violoncello)
I: Lauretta Altman (Klavier)
Länge: 01:35 min
Label: SNE-637-CD

KO: Fartein Valen
Titel: Lied ohne Worte
I: Torleif Torgersen (Klavier)
I: Bergen Philharmonic Orchestra
Länge: 03:04 min
Label: RCD2013

Komponist/Komponistin: Claude Debussy
Titel: Préludes Heft II/1 Brouillards: Modéré
I: Friedrich Gulda (Klavier)
Länge: 02:43 min
Label: Documents 233021

Komponist/Komponistin: Camille Saint Saens/1835 - 1921
Titel: Trio für Klavier, Violine und Violoncello Nr.1 in F-Dur op.18
* Scherzo. Presto - 3.Satz (00:03:44)
Klaviertrio
Ausführende: Beaux Arts Trio
Ausführender/Ausführende: Menahem Pressler /Klavier
Ausführender/Ausführende: Isidore Cohen /Violine
Ausführender/Ausführende: Peter Wiley /Violoncello
Länge: 03:46 min
Label: Philips 4340712

weiteren Inhalt einblenden