Montage: Kopf eines Mannes der gleichzeitig eine Konservendose ist

BÜRO BRAUNER

Ö1 intro

Ö1 intro

1. Schrammelklang Festival
2. "MuTH-Viertelstunden"

1. Schrammelklang Festival

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen - das gilt auch für die Planung von Veranstaltungen in Zeiten von Corona. Wie vereinbart man die Einhaltung der Covid19-Schutzmaßnahmen mit dem Veranstalten eines Musikfestivals? Das Team von Schrammelklang hat einen Weg gefunden: Sie planen ein zeitlich komprimiertes, aber dafür umso intensiveres Konzerterlebnis im nördlichen Waldviertel.
Vom 3. Juli bis zum ersten August bespielen die berühmtesten Vertreter des "Schrammelklang"-Musikgenres auf den Naturbühnen um den Herrensee in Litschau ihr Publikum. Die Darbietungen finden in diesem Zeitraum jeden Freitag- und Samstagabend statt. Einer der Acts ist der österreichische Liedermacher und Literat "Der Nino aus Wien".
Ein weiterer Programmpunkt ist der Auftritt von Schauspielerin und Musikerin Anna Mabo.
Sänger und Menschenrechtsaktivist Willi Resetarits wird ebenfalls seinen Teil zum etwas anderen Schrammelklang-Festival beitragen.
Kürzer, aber dafür öfter - das Schrammelklang Festival 2020 am Herrensee in Litschau. Ab dem 3. Juli bis Anfang August jedes Wochenende. Mehr Infos findet man auf http://www.schrammelklang.at
Mitglieder von Ö1 Intro erhalten ermäßigte Eintrittskarten.

2. "MuTh-Viertelstunden"

Das "MuTh", kurz für "Musik und Theater", ist ein Konzertsaal und die musikalische Heimat der Wiener Sängerknaben. Die Location wird für eine Vielzahl an Kulturveranstaltungen verwendet. Dazu zählen Lesungen, Vernissagen und Wettbewerbe sowie Musiktheater und Vorträge.
Seit dem 6. Mai präsentiert das Haus wöchentlich im Netz die "MuTh Viertelstunde". Direktorin Elke Hesse führt die Gespräche und philosophiert gemeinsam mit Künstlerinnen und Künstlern über verschiedene Themen. Der Livestream kann auf Facebook, YouTube und auf der Website des MuTh mitverfolgt werden. Das Publikum ist über den Chat interaktiv eingebunden und kann sich so in die Diskussion einbringen.
In einer dieser "Viertelstunden" ist die Theater- und TV-Darstellerin Adele Neuhauser zu Gast. Weitere Gäste: Pianistin Maria Radutu, Sängerin Timna Brauer, und viele mehr.
Unter Einhaltung der Covid19-Schutzmaßnahmen können Kulturenthusiasten jetzt die "MuTh Viertelstunde" nach Voranmeldung auch vor Ort erleben. Mehr Content und weitere Informationen findet man auf http://www.muth.at.

Sendereihe