Karl Lubomirski

NORBERTO ZINI

Präzise und verträumt

"Karl Lubomirski: Träumer, Dichter, Realist". Von Karl Lubomirski. Es liest Helmuth A. Häusler.

Träumer, Dichter, Realist - das ist eine treffende Charakterisierung des 1939 in Hall in Tirol geborenen Poeten Karl Lubomirski. In regem Gedankenaustausch mit Größen wie Karl Popper, Jean Améry, Friederike Mayröcker, Fulvio Tomizza und vielen anderen hat sich der Lyriker, Prosaist und Dramatiker als Gleichrangiger etabliert.
Der Band "Karl Lubomirski: Träumer, Dichter, Realist" zeigt den Schriftsteller als vielseitigen Denker, als Lyriker mit äußerster Präzision und auch humorvollen Erzähler.

Gestaltung: Martin Sailer

Service

Aus: "Karl Lubomirski: Träumer, Dichter, Realist", Studienverlag 2019

Sendereihe

Gestaltung

  • Martin Sailer

Übersicht