Annika Treutler

Annika Treutler - NEDA NAVAEE

Überlebenswille

mit Hans Georg Nicklaus. Victor Ullmanns Klavierkonzert und zwei Klaviersonaten, teilweise im Ghetto Theresienstadt entstanden, in einer neuen Aufnahme mit der Pianistin Annika Treutler und dem Rundfunk-Symphonieorchester Berlin.

Während seiner zwei Jahre im Ghetto Theresienstatt komponierte Ullmann neben einem Streichquartett, einem Melodram und einer Kammeroper auch seine letzten drei Klaviersonaten, darunter die Nr. 7, die die deutsche und an der Hanns Eisler-Hochschule für Musik in Berlin lehrende Pianistin Annika Treutler auf dieser CD an den Schluss stellt. Davor präsentiert sie mit dem Rundfunk-Symphonieorchester Berlin Ullmanns einziges Klavierkonzert und die Klaviersonate Nr. 3. Beide Werke sind in Prag 1939/40 kurz nach dem Einmarsch der deutschen Truppen entstanden.
Der damals 41/42jährige Ullmann war zu diesem Zeitpunkt bereits ein erfahrener Komponist, der von Schönberg (in Wien) ebenso wie von Zemlinsky (in Prag) kompositorisch geprägt wurde. Ullmanns Harmonik schwankt zwischen "atonalen" Elementen und einer "neuen" Tonalität, die - wie er einmal schreibt - "die Kluft zwischen der romantischen und der atonalen Harmonik ausfüllen sollte. Markant ist seine manchmal extrem expressive und eindringliche musikalischen Sprache, die von Annika Treutler überzeugend und mitreißend realisiert wird.

Service

Aktuelle Aufnahme:
Victor Ullmann, Piano Concerto op.25, Piano Sonatas Nr. 3 & 7,
Annika Treutler, Rundfunk-Symphonieorchester Berlin, Ltg.: Stephan Frucht,
Berlin Classics 2020

https://www.falter.at/event/886666/pop-up-orchester-i-u-n-c-t-u-s-nazanin-aghakhani-dirigentin

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Viktor Ullmann
Album: VIKTOR ULLMANN: KLAVIERKONZERT OP.25, KLAVIERSONATEN
Titel: Klaviersonate Nr. 3
* Allegro grazioso. Sieben Variationen auf ein Thema von Mozart
Solist/Solistin: ANNIKA NNIKA TREUTLER
Leitung: STEPHAN FRUCHT
Orchester: RUNDFUNK-SINFONIEORCHESTER BERLIN
Länge: 08:27 min
Label: BERLIN CLASSICS 0301463

Komponist/Komponistin: Viktor Ullmann
Album: VIKTOR ULLMANN: KLAVIERKONZERT OP.25, KLAVIERSONATEN
Titel: Konzert für Klavier und Orchester
* Allegro molto / 4. Satz
Solist/Solistin: ANNIKA NNIKA TREUTLER
Leitung: STEPHAN FRUCHT
Orchester: RUNDFUNK-SINFONIEORCHESTER BERLIN
Länge: 02:53 min
Label: BERLIN CLASSICS 0301463

Komponist/Komponistin: Viktor Ullmann
Album: VIKTOR ULLMANN: KLAVIERKONZERT OP.25, KLAVIERSONATEN
Titel: Klaviersonate Nr. 7
* Allegro. Gemächliche Halbe / 1. Satz
Solist/Solistin: ANNIKA NNIKA TREUTLER
Leitung: STEPHAN FRUCHT
Orchester: RUNDFUNK-SINFONIEORCHESTER BERLIN
Länge: 04:19 min
Label: BERLIN CLASSICS 0301463

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Titel: Symphonie Nr.29 in A-Dur KV 201 (186a)
* Allegro con spirito - 4.Satz (00:06:20)
Orchester: Concerto Köln
Länge: 06:20 min
Label: Capriccio 67014

weiteren Inhalt einblenden