Duo Bakanic/Spaemann

JULIA WESELY

Atmosphärisches Farbenspiel

Musik aus allen Richtungen mit Astrid Schwarz. Das Duo Spaemann& Bakanic im Wiener Porgy& Bess

Marie Spaemann hat in der klassischen Welt als Cellistin Fuß gefasst, mit Konzertauftritten und Wettbewerbserfolgen. Doch die Faszination für das Liederschreiben, Singen und das Genreübergreifende hat die österreichische Musikerin immer begleitet und nicht losgelassen. So bewegt sie sich heute zwischen Barock und Spätromantik, Soul und Pop, um ständig neue Formen des Ausdrucks zu finden.

Für eines ihrer Projekte spielt sie mit dem österreichischen Akkordeonisten Christian Bakanic, der in Graz Jazz studiert hat. Einflüsse von Tango Nuevo und die vielschichtigen Traditionen der österreichischen Volksmusik prägen das Spiel des Komponisten. Gemeinsam präsentiert das Duo Spaemann& Bakanic Eigenkompositionen, Songs und Neuinterpretationen.

Wir bringen Ausschnitte des Konzerts vom 18. Juni im Wiener Porgy & Bess und verlosen Konzertkarten für das ORF Radiofestival.

Service

ORF Radiofestival

Sendereihe

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Marie Spaemann
Titel: Fire
Ausführende: Duo Marie Spaemann& Christian Bakanic
Länge: 06:24 min
Label: manus

Komponist/Komponistin: Marie Spaemann
Titel: Story Of Insconsequence
Ausführende: Duo Marie Spaemann& Christian Bakanic
Länge: 04:03 min
Label: manus

Komponist/Komponistin: Christian Bakanic
Titel: Oscar´s Dream
Ausführende: Duo Marie Spaemann& Christian Bakanic
Länge: 04:23 min
Label: manus

Komponist/Komponistin: Christian Bakanic
Titel: Fugata
Ausführende: Duo Marie Spaemann& Christian Bakanic
Länge: 04:11 min
Label: manus

Komponist/Komponistin: Marie Spaemann
Titel: Hybris
Ausführende: Duo Marie Spaemann& Christian Bakanic
Länge: 03:56 min
Label: manus

weiteren Inhalt einblenden