Giovanni Battista Bononcini

BILD ARCHIV AUSTRIA

Zum 350. Geburtstag von Giovanni Battista Bononcini

präsentiert von Gerhard Hafner. Vokal- und Instrumentalwerke von Giovanni Battista Bononcini. U. a. mit Gradus ad Parnassum Wien; Ensemble Arava; Harry van der Kamp, Bass; Jörg Waschinski, Sopran

Im Juli jährt sich zum 350. Mal der Geburtstag von Giovanni Battista Bononcini, der am 18. Juli 1670 in Modena das Licht der Welt erblicke. Mehrere Jahre wirkte der ausgebildete Cellist Bononcini in der kaiserlichen Hofkapelle in Wien, wo er sich auch rasch einen Namen als Komponist machte. 1711 verließ Bononcini Wien Richtung Italien wo er Studienreisen unternahm, bevor er sich in London niederließ und dort neben Georg Friedrich Händel das Musikleben nachhaltig prägte.

Als Bononcini Ende der 1720er Jahre des Plagiats überführt wurde, musste er England unter Schimpf und Schande verlassen. Bei dubiosen Spekulationen verlor er sein ganzes Vermögen und verdiente sich zeitweise seinen Lebensunterhalt als Kopist. Seine letzten Lebensjahre verbrachte Giovanni Battista Bononcini in Wien, wo er am 9. Juli 1747 starb. Die heutige Ausgabe von "Alte Musik - neu interpretiert" spürt dem Schaffen dieses Komponisten nach. Unter anderem sind exklusive Ö1 Aufnahmen seiner Werke zu hören, entstanden im Rahmen der "Internationalen Barocktage Stift Melk" und den "Innsbrucker Festwochen der Alten Musik".

Sendereihe

Gestaltung

  • Gerhard Hafner

Playlist

Komponist/Komponistin: Giovanni Battista Bononcini/1670 - 1747
Titel: Sinfonia decima a 7
* Adagio - 1.Satz
* Allegro - 2.Satz
* Grave - 3.Satz
* Vivace - 4.Satz
* Adagio - 5.Satz
* Largo;Allegro;Largo;Allegro - 6.Satz
Solist/Solistin: Stephen Keavy /Trompete
Solist/Solistin: Crispian Steele Perkins /Trompete
Ausführende: The Parley of Instruments
Länge: 08:12 min
Label: Hyperion CDA 66255

Komponist/Komponistin: Giovanni Battista Bononcini/1670 - 1747
Titel: Sonate für Violoncello und B.c. in a-moll
* Andante - 1.Satz
* Allegro - 2.Satz
* Menuet I. Grazioso - Menuet II - 3.Satz
Solist/Solistin: Bruno Cocset /Violoncello
Ausführende: Il Seminario musicale
Länge: 08:46 min
Label: Virgin VC 5450002

Komponist/Komponistin: Giovanni Battista Bononcini/1670 - 1747
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Attilio Ariosto/1666-1729
Titel: POLIFEMO / Pastorale in einem Akt / daraus: È cara la pena / Duett Aci, Galatea
Solist/Solistin: Roberta Invernizzi /Galatea
Solist/Solistin: Bruno de Sa /Aci
Ausführende: Ensemble 1700
Leitung: Dorothee Oberlinger
Länge: 05:30 min
Label: Deutsche Harmonia Mundi

Komponist/Komponistin: Giovanni Battista Bononcini/1670 - 1747
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Attilio Ariosto/1666-1729
Titel: POLIFEMO / Pastorale in einem Akt / daraus: Respira, alma, respira... Dove sei, dove t'ascondi / Rezitativ und Arie Galatea
Solist/Solistin: Roberta Invernizzi /Galatea
Ausführende: Ensemble 1700
Leitung: Dorothee Oberlinger
Länge: 06:12 min
Label: Deutsche Harmonia Mundi

Komponist/Komponistin: Giovanni Battista Bononcini/1670-1747
Titel: Sonata II aus "XII Sonatas for the Chamber" (1732)
* Largo - Andante
* Menuet I. Non presto - Menuet II. Presto
Ausführende: London Baroque
Ausführender/Ausführende: Ingrid Seifert /Violine
Ausführender/Ausführende: Richard Gwilt /Violine
Ausführender/Ausführende: Charles Medlam /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Steven Devine /Cembalo
Länge: 04:50 min
Label: BIS Records BIS9050

Komponist/Komponistin: Giovanni Battista Bononcini/1670 - 1747
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Librettist nicht bekannt
Titel: L' ORACOLO D'APOLLO - Cantata a voce sola con instromenti / Kantate
* Ouvertüre
* D'eterne Rose infiora / Recitativo Priesterin
* D'Aurea Cetra lo scherzo / Aria
* Cessate ormai! / Recitativo
* Confidate, o mesti genti / Aria
* Degl'offerti tesori / Recitativo
* Ma che! Del sacro tempio / Accompagnato d.Orakels
* Fuor degl' usati ambagi / Recitativo
* Cara pace dolce calma / Aria
Solist/Solistin: Jörg Waschinski /Sopran
Ausführende: Gradus ad Parnassum Wien
Leitung: Ton Koopman
Länge: 24:06 min
Label: ORF / Ö1 Edition Alte Musik CD

Komponist/Komponistin: Giovanni Battista Bononcini/1670-1747
Titel: Concerto F- Dur für Violine, Violoncello, Streicher und Basso continuo
* Adagio - 1.Satz
* Allegro - 2.Satz
* Adagio - 3.Satz
* Gigue - 4.Satz
Solist/Solistin: Mayumi Hirasaki /Violine solo
Solist/Solistin: Leonhard Bartussek /Violoncello solo
Solist/Solistin: Anna Dmitrieva /Violine
Solist/Solistin: Corina Golomoz /Viola
Solist/Solistin: Makiko Kurabayashi /Fagott
Solist/Solistin: Luca Quintavalle /Cembalo
Solist/Solistin: Michael Dücker /Laute
Länge: 08:30 min
Label: Musicaneo KM

Komponist/Komponistin: Giovanni Battista Bononcini/1670-1747
Titel: PIETOSO NUME ARCIER - Duetto da camera für 2 Countertenöre
* Pietoso nume arcier / Duett Aldimira, Dorinda
* Consolati Aldimira / Rez. Dorinda, Aldimira
* Se l'idolo che adoro fedel con me sarà / Duett Aldimira, Dorinda
Solist/Solistin: Philippe Jaroussky /Aldimira/Countertenor
Solist/Solistin: Max Emanuel Cencic /Dorinda/Countertenor
Ausführende: Les Arts Florissants
Leitung: William Christie
Länge: 07:31 min
Label: Virgin Classics 07094323

weiteren Inhalt einblenden