Polio, Elefanten, Kosmos

Pakistan impft wieder gegen die Kinderlähmung +++ Rätselhaftes Elefantensterbens in Botswana +++ Größte 3-D-Karte des Universums veröffentlicht

Pakistan impft wieder gegen die Kinderlähmung

Pakistan ist neben Afghanistan das einzige Land der Erde, wo das Poliovirus noch immer grassiert. Heuer wurden schon 59 Fälle bestätigt. Im April hatte das Land die Kinderimpfung wegen der Corona-Pandemie ausgesetzt. Nun soll zumindest ein Teil des Rückstands aufgeholt werden: Innerhalb von drei Tagen will man rund 800.000 Kinder unter fünf Jahren gegen Kinderlähmung impfen.


Rätselhaftes Elefantensterbens in Botswana

Seit März sind im südafrikanischen Staat Botswana - je nach Bericht - zwischen 280 und 350 Elefanten gestorben. Augenzeugen berichten, dass die Tiere oft kopfüber zusammenbrechen. Nach der Ursache des rätselhaften Sterbens wird fieberhaft gesucht.

Gestaltung: Peter Jaeggi
Mit: Marion Garai, Zoologin und Elefantenexpertin bei der International Union for Conservation of Nature (IUCN)


Größte 3-D-Karte des Universums veröffentlicht

Astrophysiker/innen aus aller Welt haben die bisher umfangreichste dreidimensionale Karte des Universums veröffentlicht: Der kosmische Atlas enthält über vier Millionen Galaxien und reicht mehr als elf Milliarden Jahre in die Vergangenheit. Ein Video mit einer dreidimensionalen Reise durch das Weltall hat science.ORF.at.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht