Gerhard Loibelsberger

GMEINER VERLAG/ANDREAS SCHMIDT

Wien 1873, wenn die Gier nach Geld böse endet

Börsenspekulanten, Bauherren und Immobilienhaie, eine Geschichte der wirtschaftlichen Unkultur
Gast: Gerhard Loibelsberger, Schriftsteller
Moderation: Alois Schörghuber
Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79, E-Mails an punkteins(at)orf.at

"Alles schon einmal da gewesen." Dieser Satz könnte als Warnung beim gierigen Streben nach schnellen monetären Gewinnen vor manchem Scheitern bewahren. Hohe Wachstumsraten und eine überhitzte Volkswirtschaft führen immer wieder zu fatalen Wirtschaftskrisen. Verlierer sind kleine Leute, die davon träumen, rasant reich zu werden. Die Devise von Bankern scheint dagegen zu lauten: "Aus der Geschichte nichts lernen!"

Der Autor Gerhard Loibelsberger beschreibt in seinem aktuellen Roman "Alles Geld der Welt" den Börsen-Crash im Jahr 1873 am Beispiel eines Wiener Bankhauses. Mit aus Zeitungsdokumenten und in Archiven penibel recherchierten Fakten, realen Personen der Zeit und einem dazu passend erfundenen Personal an historisch stimmigen Figuren schildert der Autor die wirtschaftliche brisante Lage dieses Jahres, in dem in Wien die Weltausstellung stattfand.

Damit ergeben sich zahlreiche Parallelen zu heute. Die Frage, warum aus den Fehlern der Geschichte kaum Lehren gezogen wurde, bleibt unbeantwortet. Ist es die Gier der Menschen nach schnellem Gewinn? Schafft soziale Ungerechtigkeit unerfüllbare Wünsche?

Wenn Sie sich an der Sendung beteiligen möchten: Rufen Sie in der Sendung an unter 0800 22 69 79 - kostenlos aus ganz Österreich - oder schreiben Sie ein E-Mail an punkteins(at)orf.at.

Service

Alles Geld der Welt. Ein Roman aus Wien im Jahr 1873.
Gerhard Loibelsberger. Gmeiner Verlag 2020.

Sendereihe

Playlist

Untertitel: Christian Scott
Titel: The Roe Effect (Refrain In F# Minor)
Ausführende: Christian Scott
Länge: 03:15 min
Label: Concord Music Group

Untertitel: Christian Scott
Titel: Katrina's Eyes
Ausführende: Christian Scott
Länge: 06:37 min
Label: Concord Music Group

Untertitel: Thom Yorke
Titel: The Eraser
Ausführende: Christian Scott
Länge: 05:25 min
Label: Concord Music Group

weiteren Inhalt einblenden