Die Unsterblichkeit des Theaters

Edition Ö1
100 Jahre Salzburger Festspiele
Gestaltung: Stephan Pokorny

"Ich glaube an die Unsterblichkeit des Theaters. Es ist der seligste Schlupfwinkel für diejenigen, die ihre Kindheit heimlich in die Tasche gesteckt und sich damit auf und davon gemacht haben, um bis an ihr Lebensende weiter zu spielen." Max Reinhardt

Legendäre O-Töne aus dem ORF-Archiv und historische Mitschnitte zur 100-jährigen Geschichte der Salzburger Festspiele sind auf dieser Jubiläums-CD versammelt:

Von Max Reinhardts originaler "Rede über den Schauspieler" und Alexander Moissi als erstem "Jedermann"-Darsteller über die ältesten erhaltenen Musikaufnahmen - wie Mozarts "Requiem", unter der Leitung des Komponisten der Großen Festspielfanfare, Joseph Messner, aus dem Jahr 1931 - bis hin zu einer Fülle von Anekdoten und Erinnerungen rund um das Festival (unter anderem vom langjährigen Festspielchauffeur Paul Oberascher) und launigen Ausschnitten aus Festreden (wie jener von Carl Zuckmayer 1970) wird der dokumentarische Rahmen auch mittels Zeitzeug/innen gespannt. So werden aus einer historisch chronologischen Sichtweise vor allem die ersten fünf Jahrzehnte der Salzburger Festspiele lebendig.


100 Jahre Salzburger Festspiele - Schätze aus dem ORF Archiv
CD & Download
ORF-CD 820

Service

Edition Ö1

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Joseph Messner
Album: 100 Jahre Salzburger Festspiele. Schätze aus dem ORF Archiv
Titel: Große Festspielfanfare op.55/1
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Herbert von Karajan
Länge: 01:13 min
Label: ORF Ö1 CD820

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart
Album: 100 Jahre Salzburger Festspiele. Schätze aus dem ORF Archiv
Titel: Requiem in d-moll KV 626 für Soli, Chor und Orchester / daraus: Lacrimosa
Orchester: Orchester des Dom-Musik-Vereins
Chor: Salzburger Domchor
Leitung: Joseph Messner
Länge: 02:12 min
Label: ORF Ö1 CD820

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart
Album: 100 Jahre Salzburger Festspiele. Schätze aus dem ORF Archiv
Titel: Symphonie Nr.9 in C-Dur KV 73 / daraus der 4.Satz: Allegro molto
Orchester: Camerata Academica des Mozarteums Salzburg
Leitung: Bernhard Paumgartner
Länge: 02:27 min
Label: ORF Ö1 CD820

Komponist/Komponistin: Richard Strauss
Album: 100 Jahre Salzburger Festspiele. Schätze aus dem ORF Archiv
Titel: Walzerfolge aus dem 2. Akt der Oper "Der Rosenkavalier" op.59/Ausschnitt
Orchester: Staatskapelle Berlin
Leitung: Richard Strauss
Länge: 02:40 min
Label: ORF Ö1 CD820

weiteren Inhalt einblenden