Bildcollage mit Frauenporträt und Dreiecken

BÜRO BRAUNER

SoLaWi.leben

Netzwerk Solidarischer Landwirtschaft
Gestaltung: Ilse Huber

Solidarisch Landwirtschaften zielt darauf ab, gute gesunde Lebensmittel nicht nur herzustellen, sondern auch fair zu verteilen. Menschen stimmen sich ab, was und wie angebaut wird. In jeder Region verschmelzen ProduzentInnen zu KonsumentInnen. Neu ist jetzt ihr überregionaler Zusammenschluss. Damit erweitert sich das Angebot und der Austausch untereinander. Einen Fixpreis für die Produkte gibt es nicht, denn es geht nicht um Gewinn, sondern um Vertrauen zwischen BäuerInnen und KonsumentInnen.

Reparatur der Zukunft
solawi.life

Service

Radiothek

Sendereihe

Übersicht