Ernst Theis

ERNST THEIS

Nicht nur ein Walzertraum

mit Helene Breisach. Oscar Straus, ohne Operette.

Oscar Straus gehört zu den großen Jubilaren des laufenden Jahres: 1870 geboren in Wien, 1954 gestorben in Bad Ischl - standesgemäß für einen Komponisten der "silbernen" Wiener Operette. Seine Karriere begann in Berlin, wo Straus zuerst bei Max Bruch studierte. Sein Metier fand er aber erst nach Abbruch des Studiums beim Berliner Kabarett Überbrettl.

"Ein Walzertraum" und "Die lustigen Nibelungen" wurden schließlich seine größten Erfolge. Im amerikanischen Exil kam der Film als weiterer Tätigkeitsbereich dazu, und nach dem Zweiten Weltkrieg komponierte Straus die Musik zu Max Ophüls' Verfilmung von Schnitzlers "Reigen".

Der Reigen-Walzer ist auch auf der aktuellen CD zu hören. Dazu eine Serenade für Streichorchester und das Klavierkonzert in h-Moll, die beide noch während der Studienzeit entstanden sind. Der österreichische Dirigent Ernst Theis ist der cpo-Reiseleiter bei der Suche nach seltenen Kostbarkeiten von den Komponisten der "Leichten Muse" (erst kürzlich in Des Cis - Musik von Eduard Künneke). Einen idealen Partner hat er dabei in dem deutschen Pianisten Oliver Triendl, ebenfalls ein Schatzgräber musikalischer Raritäten.



BEETHOVEN ESSENZIELL
DesCis bringt anlässlich des Beethovenjahres 2020 eine wöchentliche Serie unter dem Titel "Beethoven - essenziell". In 250 Sekunden wollen wir immer am Donnerstag versuchen den Menschen, das Werk, die Zeit und die Auswirkungen dieses so herausragenden Künstlers zu beleuchten - zur Feier der 250. Wiederkehr des Geburtstages Beethovens.

Service

Aktuelle Aufnahme;
Oscar Straus, Klavierkonzert h-Moll, Serenade für Streichorchester g-Moll op. 35, Reigen-Walzer, Tragant-Walzer
Deutsche Radio Philharmonie, Oliver Triendl (Klavier), Ernst Theis (Dirigent)
Label: cpo

Sendereihe

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Oscar Straus
Titel: Serenade für Streicher in g-moll op.35
* Walzer grazioso - 4.Satz
Orchester: Deutsche Radio Philharmonie
Leitung: Ernst Theis
Länge: 04:30 min
Label: cpo 5552802

Komponist/Komponistin: Oscar Straus
Titel: Serenade für Streicher in g-moll op.35
* Scherzino;Allegretto vivace - 2.Satz
Orchester: Deutsche Radio Philharmonie
Leitung: Ernst Theis
Länge: 03:01 min
Label: cpo 5552802

Komponist/Komponistin: Oscar Straus/1870-1954
Titel: Konzert für Klavier und Orchester in h-moll
* A tempo giusto - 3.Satz (Ausschnitt)
Klavierkonzert
Orchester: Deutsche Radio Philharmonie
Leitung: Ernst Theis
Solist/Solistin: Oliver Triendl/Klavier
Länge: 02:15 min
Label: cpo 5552802

Komponist/Komponistin: Oscar Straus
Bearbeiter/Bearbeiterin: Franz Marszalek /Arrangement
Titel: Reigen-Walzer, Bearbeitung für Orchester
Orchester: Deutsche Radio Philharmonie
Leitung: Ernst Theis
Länge: 04:07 min
Label: cpo 5552802

Komponist/Komponistin: Oscar Straus
Titel: Tragant-Walzer nach Motiven aus desm Tanzspiel "Die Prinzessin von Tragant"
* Walzer Nr.3 - Coda
Ballett
Orchester: Deutsche Radio Philharmonie
Leitung: Ernst Theis
Länge: 02:59 min
Label: cpo 5552802

weiteren Inhalt einblenden