Wassermelonen-Erdbeer-Sorbet

AP/LARRY CROWE

Das Sorbet im Porträt

Melonen, Erdbeeren und Quitten in der Eisvitrine. Die Königin der Fruchtsorten beim Eis

Sorbet wird häufig unterschätzt, als Wassereis oder nicht so cremig missverstanden. Dabei ist es bei der richtigen Zubereitung ein hochqualitatives Eis, dass zu einem Großteil aus der Frucht besteht. Ob es mit Saft oder Püree zubereitet wird, hängt ganz vom jeweiligen Obst ab. Auch Gemüsesorten wie Gurken oder Gewürze können verarbeitet werden. Solche Sorten überraschen als kalte Happen in einer Vorspeise. Sorbets können sogar Champagner oder Wein enthalten und gönnen dem Gaumen als Zwischengang eine Verschnaufpause. Oder sie werden zum leichten Abschluss eines Menüs.

Gestaltung: Elisabeth Stecker

Service

Kostenfreie Podcasts:
Moment-Kulinarium - XML
Moment - Kulinarium - iTunes

Sendereihe