Jugendaktivismus, Gesundheitspolitik

Was die USA aus der Pandemie gelernt haben +++ Jugendaktivismus zur Weltrettung

Was die USA aus der Pandemie gelernt haben

Beim Europäischen Forum Alpbach ist Covid-19 heuer großes Thema - zum einen findet das Forum ja aus Sicherheitsgründen vor allem online statt, mit Videoschaltungen in alle Welt, zum anderen ist die Coronaviruskrise selbst Thema der diversen Veranstaltungen. Bei einer davon zog ein bekannter US-Epidemiologe Bilanz der Covid-Politik der USA - sie fiel denkbar schlecht aus.

Gestaltung: Barbara Daser
Mit: Eric Feigl-Ding, Mitglied von Federation of American Scientists FAS; Mitarbeiter am Department of Nutrition at the Harvard T.H. Chan School of Public Health.


Jugendaktivismus zur Weltrettung

Greta Thunberg kennt die Welt, sie hat aber viele Mitstreiterinnen, etwa Vanessa Nakate aus Uganda. In Europa wurde man auf sie aufmerksam, als eine Nachrichtenagentur die junge Frau aus einem Gruppenfoto mit Greta Thunberg wegschnitt - Nakate warf der Nachrichtenagentur Rassismus vor. Sie kämpft dafür, dass Afrika in der Klimadebatte Gehör findet - unter anderem beim Europäischen Forum Alpbach.

Gestaltung: Barbara Daser
Mit: Vanessa Nakate, Klimaschutzaktivistin, Uganda, und Ban Ki-moon, ehem. UN-Generalsekretär

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht