Joachim Bißmeier liest Stefan Zweig

Edition Ö1
Sternstunden der Menschheit
Gestaltung: Jörg Duit

Die Geschichte sei "die größte Dichterin und Darstellerin aller Zeiten", schreibt Stefan Zweig im Vorwort zur posthum erschienen Ausgabe der Sternstunden, einer Sammlung von vierzehn historischen, kurzen Texten.

In einer Mischung aus Historienbeschreibung und Fiktion erzählt Stefan Zweig von schicksalsträchtigen Stunden. Die tragische Südpolexpedition von Robert F. Scott, Ciceros Scheitern im Kampf um die Republik, Goethes unglückliche letzte Liebe. - Es liest Joachim Bißmeier.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Manuel de Falla
Bearbeiter/Bearbeiterin: Judith Bernhart
Album: WIENER GITARREFESTIVAL 2006 IM ORF RADIOKULTURHAUS
Titel: Danza Espanola Nr.1 a.d. Oper in 2 Akten "La vida breve / Das kurze Leben" / Bearbeitung für Gitarrenquintett ( GZ OHNE Appl., m.A. 3.52 ) (00:03:52)
Ausführende: Gitarrissima
Ausführender/Ausführende: Krisztina Dobo /Gitarre
Ausführender/Ausführende: Maria Benischek /Gitarre
Ausführender/Ausführende: Zsuzsanna Janosi /Gitarre
Ausführender/Ausführende: Caroline Auer /Gitarre
Ausführender/Ausführende: Judith Bernhart /Gitarre
Länge: 03:52 min
Label: ORF Radio Österreich 1 CD 488

weiteren Inhalt einblenden