Isaac Albeniz

GEMEINFREI

Der "Maure" Albéniz und der Flamenco

Mit Mirjam Jessa Isaac Albéniz - Dichtung und Wahrheit und große Musik (II)

Ohne Vorkenntnisse der verschiedenen Gesänge und Tänze des Flamenco, der unterschiedlichen Formen und Gattungen dieses sehr komplexen Genres, kann Albéniz' Hauptwerk, seine 12-teilige, auf vier Bände verteilte Suite "Iberia" eigentlich nicht interpretiert und wohl auch nicht vollkommen rezipiert werden. Wer den rauen "Cante jondo" nicht im Ohr hat, wer nie staunend den Tänzen und Gesängen authentischer Flamenco-Ensembles beiwohnen konnte, eine Ahnung von den vielen Spieltechniken der Flamencogitarre hat, der wird Albeniz' Anspielungen und Übersetzungen nicht erkennen und Stücke wie "Albaicín" nicht wirklich in aller Bedeutungstiefe erfassen.

Albéniz bezeichnete sich gerne selbst als Mauren, die Spuren maurischer Musik, Kunst, ja Architektur in "Iberia" wollen erkannt werden und obwohl Albeniz doch Katalane war, zog es ihn stets zum Süden Spaniens. Schenkten wir Manuel de Falla Glauben, so brauchte es den Umweg über Frankreich, um die Volkstöne, die Gitarren, die Rhythmen, die heiseren Flamenco-Stimmen in sublime Klaviermusik zu übersetzen: "In Andalusien sind sich die Leute der Besonderheiten ihres Gitarrenspiels gar nicht bewusst. Es ist merkwürdig, dass spanische Komponisten "diese Effekte" negiert oder als barbarische verachtet haben; oder sie adaptierten sie auf altmodische Weise (...). Bis Claude Debussy ihnen gezeigt hast, wie man sich ihrer bedient! Und das Ergebnis kam unverzüglich: Die zwölf bewundernswerten Juwelen, die uns unser Isaac Albéniz unter dem Namen "Iberia" hinterlassen hat."

Service

Wolfgang Weller Analyse Iberia

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Isaac Albeniz/1860 - 1909
Bearbeiter/Bearbeiterin: Juan Manuel Canizares /Arrangement
Album: CONCIERTO DE ARANJUEZ
Titel: El Puerto/instr. (Nr.2 aus "Iberia", den 12 Stücken für Klavier, in einer Bearbeitung für drei Gitarren)
Solist/Solistin: Paco de Lucia /Gitarre m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Jose M. Bandera /Gitarre
Ausführender/Ausführende: Juan Manuel Canizares /Gitarre
Länge: 03:42 min
Label: Philips 5103012

Komponist/Komponistin: Isaac Albeniz/1860 - 1909
Album: ALBENIZ: IBERIA UND ANDERE SPÄTE KLAVIERMUSIK - Marc Andre Hamelin
* Nr.2 El Puerto
Titel: IBERIA - Suite aus 12 Stücken für Klavier in 4 Bänden / 1.BAND
Solist/Solistin: Marc Andre Hamelin /Klavier
Länge: 03:53 min
Label: Hyperion CDA 674767 (2 CD)

Urheber/Urheberin: Trad.
CD` TERREMOTO - EN SEVILLA
Titel: Erales (Bulerias)
Solist/Solistin: Terremoto de Jerez/Ges.
Solist/Solistin: Manuel Morao/Gitarre
Länge: 03:10 min
Label: CANTE 15106

Komponist/Komponistin: Isaac Albeniz/1860 - 1909
Album: ALBÉNIZ, I.: Piano Music, Vol. 1
* Nr.1 Evocation
Titel: IBERIA - Suite aus 12 Stücken für Klavier in 4 Bänden / 1.BAND
Solist/Solistin: Guillermo Gonzalez/Klavier
Länge: 06:23 min
Label: 8.554311-12 Naxos

Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Federico Garcia Lorca
Komponist/Komponistin: Federico Garcia Lorca
Album: REINAS DEL MATUTE
Titel: La Tarara
Ausführende: Las Migas
Länge: 01:10 min
Label: NM 15918 Neuvos Medios

Komponist/Komponistin: Isaac Albeniz/1860 - 1909
Album: ALBENIZ: IBERIA UND ANDERE SPÄTE KLAVIERMUSIK - Marc Andre Hamelin
* Nr.3 El Corpus en Sevilla
Titel: IBERIA - Suite aus 12 Stücken für Klavier in 4 Bänden / 1.BAND
Solist/Solistin: Marc Andre Hamelin /Klavier
Länge: 08:12 min
Label: Hyperion CDA 674767 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Enrique Morente /Sabicas
Album: SOLEA / A FLAMENCO JAZZ FANTASY
Titel: No soy de esta tierra
Solist/Solistin: Enrique Morente /Gesang m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Sabicas /Gitarre
Länge: 00:54 min
Label: ACT 92082

Komponist/Komponistin: Isaac Albeniz/1860 - 1909
Gesamttitel: Iberia - 12 Stücke für Klavier
Titel: Jerez - Nr.11 aus "Iberia"
Solist/Solistin: Alicia de Larrocha /Klavier
Länge: 09:48 min
Label: Decca 4178872

weiteren Inhalt einblenden