Veronique Gens

FRANCK JUERY/ALPHA CLASSICS

Nächtliche Sehnsüchte

mit Philipp Weismann. Véronique Gens singt Lieder von Hector Berlioz, Jules Massenet, Gabriel Fauré u.a.

Die französische Sopranistin Véronique Gens wird zuweilen die "Königin des Barock" genannt. Aber sie ist auch eine vorzügliche Interpretin des romantischen Repertoires, speziell der französischen Liedkunst. Zu hören ist das auf ihrem neuen Album "Nuits", mit mélodies aus der Romantik und der Belle Epoche. Die Nacht in all ihren Facetten ist das verbindende Thema: Der Charme der Dämmerung, Träume, festlicher Rausch, Einsamkeit.

Das Besondere bei "Nuits" sind die Arrangements der Lieder: Véronique Gens wird vom jungen Ensemble I Giardini begleitet, einem Quintett aus Streichern und Klavier - als Hommage an die im 19. Jahrhundert so beliebte Kunst der Bearbeitung. Die Stücke entfalten so einen ganz eigenen Charme zwischen intimer Kammermusik und orchestraler Fülle. Mit Edith Piafs Hit "La Vie en Rose" gelingt Véronique Gens auch eine verführerisch-schöne Version eines Chanson-Klassikers.

Service

Aktuelle Aufnahme:

Album: "Nuits"
Véronique Gens (Sopran), I Giardini (Ensemble)
Label: Alpha Classics / Outhere Music France

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Jules Massenet
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Louis Gallet
Bearbeiter/Bearbeiterin: Alexandre Dratwicki
Album: Véronique Gens / I Giardini: Nuits
Titel: Nuit d'Espagne - Lied für Sopran und Klavier - Bearbeitung für Sopran und Klavierquintett
Anderssprachiger Titel: Spanische Nacht
Textanfang: L'air est embaumé
Anderssprachiger Textanfang: Die Luft duftet
Rêve. Nuit d'ailleurs
Solist/Solistin: Véronique Gens /Sopran
Ausführende: I Giardini
Ausführender/Ausführende: Shuichi Okada /Violine
Ausführender/Ausführende: Pablo Schatzman /Violine
Ausführender/Ausführende: Léa Hennino /Viola
Ausführender/Ausführende: Pauline Buet /Violoncello
Ausführender/Ausführende: David Violi /Klavier
Länge: 03:15 min
Label: Alpha Classics/Outhere ALPHA58

Komponist/Komponistin: Guillaume Lekeu
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Guillaume Lekeu
Album: Véronique Gens / I Giardini: Nuits
Titel: Nocturne - Lied für Sopran und Klavierquintett, Nr.3 aus "Trois poêmes"
Textanfang: Des prés lointains d'azur sombre
Anderssprachiger Textanfang: Von den fernen dunkelblauen Wiesen
Crépuscule. Nuit d'amour.
Solist/Solistin: Véronique Gens /Sopran
Ausführende: I Giardini
Ausführender/Ausführende: Shuichi Okada /Violine
Ausführender/Ausführende: Pablo Schatzman /Violine
Ausführender/Ausführende: Léa Hennino /Viola
Ausführender/Ausführende: Pauline Buet /Violoncello
Ausführender/Ausführende: David Violi /Klavier
Länge: 04:50 min
Label: Alpha Classics/Outhere ALPHA58

Komponist/Komponistin: Joseph Guy Ropartz
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Joseph Guy Ropartz
Vorlage: Heinrich Heine
Bearbeiter/Bearbeiterin: Alexandre Dratwicki
Album: Véronique Gens / I Giardini: Nuits
Titel: Ceux qui, parmi les morts d'amour - Lied für Sopran und Klavier aus "Quatre poêmes d'apres l'Intermezzo de Heinrich Heine" - Bearbeitung für Sopran und Klavierquintett
Anderssprachiger Textanfang: Jene, unter den Toten aus Liebe aus "Vier Gedichte"
Anderssprachiger Textanfang: Am Kreuzzweg wird begraben (Heine)
Cauchemar. Nuit d'Angoisse.
Solist/Solistin: Véronique Gens /Sopran
Ausführende: I Giardini
Ausführender/Ausführende: Shuichi Okada /Violine
Ausführender/Ausführende: Pablo Schatzman /Violine
Ausführender/Ausführende: Léa Hennino /Viola
Ausführender/Ausführende: Pauline Buet /Violoncello
Ausführender/Ausführende: David Violi /Klavier
Länge: 02:35 min
Label: Alpha Classics/Outhere ALPHA58

Komponist/Komponistin: Hector Berlioz/1803 - 1869
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Leon de Wailly/1804 - 1863
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Auguste Barbier/1805 - 1882
Gesamttitel: BENVENUTO CELLINI / Oper in 2 Akten und 4 Bildern / Gesamtaufnahme / 2.Akt (3.und 4.Bild) (Ausschnitt)
Titel: 5. Quand des sommets de la montagne / Teresa, Cellini (02:29)
3.BILD: ASCHERMITTWOCH
Leitung: Sir Colin Davis
Orchester: BBC Symphony Orchestra
Solist/Solistin: Nicolai Gedda /Benvenuto Cellini/Tenor
Solist/Solistin: Christiane Eda-Pierre /Teresa/Sopran
Länge: 02:29 min
Label: Philips 4169552 (3 CD)

Komponist/Komponistin: Louiguy
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Edith Piaf
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Henri Contet/1904-1998
Album: Véronique Gens / I Giardini: Nuits
Titel: La vie en rose - Bearbeitung für Sopran und Klavierquintett
Anderssprachiger Titel: Das Leben in rosa
Textanfang: Des yeux qui font baisser les mien
Anderssprachiger Textanfang: Augen, die mich meine schließen lassen
Ivresse. Nuit de fête.
Solist/Solistin: Véronique Gens /Sopran
Ausführende: I Giardini
Ausführender/Ausführende: Shuichi Okada /Violine
Ausführender/Ausführende: Pablo Schatzman /Violine
Ausführender/Ausführende: Léa Hennino /Viola
Ausführender/Ausführende: Pauline Buet /Violoncello
Ausführender/Ausführende: David Violi /Klavier
Länge: 04:28 min
Label: Alpha Classics/Outhere ALPHA58

Komponist/Komponistin: André Messager
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Sacha Guitry/1885-1954
Album: Véronique Gens / I Giardini: Nuits
Titel: J'ai deux amants - Lied für Sopran und Klavier aus "L'amour masqué" - Bearbeitung für Sopran und Klavierquintett
Anderssprachiger Titel: Ich habe zwei Liebhaber aus "Maskierte Liebe"
Ivresse. Nuit de fête.
Solist/Solistin: Véronique Gens /Sopran
Ausführende: I Giardini
Ausführender/Ausführende: Shuichi Okada /Violine
Ausführender/Ausführende: Pablo Schatzman /Violine
Ausführender/Ausführende: Léa Hennino /Viola
Ausführender/Ausführende: Pauline Buet /Violoncello
Ausführender/Ausführende: David Violi /Klavier
Länge: 02:45 min
Label: Alpha Classics/Outhere ALPHA58

weiteren Inhalt einblenden