Eine Schüssel voller Reiskörner

APA/AFP/BENSON IBEABUCHI

Reis und seine vielen Sorten

Zwischen unbeachteter Beilage und sortenreiner Delikatesse
Reis als wichtigste Zutat in Risotto, Paella und Sushi

Reis wächst, mit Ausnahme der Antarktis, auf allen Kontinenten der Welt und ist vor allem in Asien wichtiges Grundnahrungsmittel. Er ist in unzähligen Länderküchen zu finden und wird sowohl süß als auch salzig zubereitet. Doch Reis ist nicht gleich Reis: Ob Risotto aus Italien oder Sushi aus Japan - für jedes Gericht gibt es eine passende Sorte mit speziellen Eigenschaften. Auch in Österreich gibt es einige Landwirte, die sich dem Korn widmen. Aufgrund der anderen Bodenbeschaffenheit wird Reis hierzulande im Trockenbau kultiviert, was viel arbeitsintensiver ist als der Anbau auf gefluteten Feldern.

Gestaltung: Jana Wiese

Service

Kostenfreie Podcasts:
Moment-Kulinarium - XML
Moment - Kulinarium - iTunes

Sendereihe