Orgel im Wiener Stephansdom

APA/HANS PUNZ

Die neue Orgel im Stephansdom

Live aus dem RadioCafe in Wien. Gast: Konstantin Reymaier. Präsentation: Elke Tschaikner

Orgelkunst und Priestertum, das und noch einiges mehr in einer Person: Konstantin Reymaier ist zu Gast bei Elke Tschaikner im "Ö1 Klassik-Treffpunkt".

Zuerst kam die Musik: Musikstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Orgel bei Rudolf Scholz und Alfred Mitterhofer. Konzertdiplom im Fach Orgel 1992 mit Auszeichnung. Ein Jahr zuvor Preisträger eines Kompositionswettbewerbes beim Festival Europäischer Kirchenmusik in Schwäbisch-Gmünd. Konzertreisen führten den jungen Organisten in zahlreiche Länder Europas, in die USA und in den Nahen Osten, Lehrtätigkeiten an die Universitäten in Oxford, Cambridge und nach Graz, wo er an der Kunstuniversität von 2001-2005 als Professor für Orgel und Improvisation tätig war. Als Interpret Alter Musik ist Konstantin Reymaier regelmäßig gern gesehener Gast an historischen Orgeln und bei Musikfestivals und übt eine rege Vortragstätigkeit aus.

An der Universität Wien schloss Konstantin Reymaier das Studium der Theologie ab, trat 2005 in das Priesterseminar der Erzdiözese Wien ein und wurde 2009 zum Priester geweiht. Heute ist er Leiter des Referates für Kirchenmusik der Erzdiözese Wien und Domkurat zu St. Stephan. Die Aufgabe des Domorganisten teilt sich Reymaier seit 2016 mit Ernst Wally.

Der Dom und die neue Westemporen-Orgel: Am 4. Oktober soll sie nun eingeweiht werden, die neue Orgel, die die Orgelbaufirma Rieger hinter dem Prospekt der sogenannten Kauffmann-Orgel (1960, von Johann Marcellinus Kauffmann) erbaut hat.

Mannigfaltige Themen im "Klassik-Treffpunkt" also für Elke Tschaikner und ihren Gast Konstantin Reymaier, live in Ihrem Kultursender!

Sendereihe

Gestaltung

  • Elke Tschaikner

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Sir William Walton/1902 - 1983
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Edith Sitwell/1887 - 1964
Titel: FACADE - An Entertainment / Gedichte von Edith Sitwell mit Musik
* 1. Fanfare (00:34)
Solist/Solistin: Susana Walton /Rezitation
Solist/Solistin: Richard Baker /Rezitation
Ausführende: The City of London Sinfonia /Mitglieder
Leitung: Richard Hickox
Länge: 00:34 min
Label: Chandos CHAN 8869

Komponist/Komponistin: Sir William Walton/1902 - 1983
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Edith Sitwell/1887 - 1964
Titel: FACADE - An Entertainment / Gedichte von Edith Sitwell mit Musik
* 14. Polka / Nr.13 (00:01:17)
Solist/Solistin: Susana Walton /Rezitation
Solist/Solistin: Richard Baker /Rezitation
Ausführende: The City of London Sinfonia /Mitglieder
Leitung: Richard Hickox
Länge: 01:19 min
Label: Chandos CHAN 8869

Komponist/Komponistin: Olivier Messiaen/1908 - 1992
Gesamttitel: Visions de l'Amen - für zwei Klaviere
Titel: I. Amen de la Creation < Amen der Schöpfung >
Solist/Solistin: Alexandre Rabinovitch Barakovsky /Klavier
Solist/Solistin: Martha Argerich /Klavier
Länge: 04:32 min
Label: EMI CDC 7 54050 2

Komponist/Komponistin: John Williams
Titel: Parade of the Ewoks
Album: The New Organ at St. Stephen's Cathedral, Vienna
Ausführende: Konstantin Reymaier / Riesenorgel im Wiener Stephansdom
Länge: 04:04 min
Label: Deutsche Grammophon

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach
Titel: Kantate No.73, Nr1: Chor mit Rezitativ: Herr, wie du willst, so schicks mit mir
Ausführende: Chor und Orchester des Collegium Vocale, Gent
Leitung: Philippe Herreweghe
Länge: 04:17 min
Label: Virgin Records

Komponist/Komponistin: Johann Strauß/1825 - 1899
Bearbeiter/Bearbeiterin: Anton Webern/1883 - 1945
Album: STRAUSS & LANNER: WALZER / ALBAN BERG QUARTETT
Titel: Schatzwalzer op.418 nach Motiven aus der Operette "Der Zigeunerbaron" / Bearbeitung für Streichquartett, Harmonium und Klavier
und
Ausführende: Alban Berg Quartett
Ausführender/Ausführende: Günter Pichler /1.Violine
Ausführender/Ausführende: Gerhard Schulz /2.Violine
Ausführender/Ausführende: Thomas Kakuska /Viola
Ausführender/Ausführende: Valentin Erben /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Alfred Mitterhofer /Harmonium
Ausführender/Ausführende: Heinz Medjimorec /Klavier
Länge: 07:02 min
Label: EMI Classics CDC 7548812

Komponist/Komponistin: Gavin Bryars/16.1.1943 Goole, Yorkshire
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Worte eines Obdachlosen (aufgenommen in London während Dreharbeiten)
Album: GAVIN BRYARS: "JESUS' BLOOD NEVER FAILED ME YET
Titel: JESUS' BLOOD NEVER FAILED ME YET - Werk für Tonband und Orchester, Fassung von 1993 (Orig.fassung von 1971 für Tonband und Kammerorchester)
* 3. Tramp with Orchestra III (no strings) (00:04:47)
Textanfang: Jesus' blood never failed me yet. never failed me yet. Jesus' blood never failed me yet. There's one thing I know. for he loves me so.
Orchester: Großes Orchester /(kein Name, alle Mitglieder aufgelistet)
Solist/Solistin: Tom Waits /Gesang
Leitung: Michael Riesman
Länge: 04:48 min
Label: Point Music 4388232

Komponist/Komponistin: Anton Bruckner
Vorlage: Bibel NT / Philipper 2, 8-9
Album: ANTON BRUCKNER: TANTUM ERGO - 21 GEISTLICHE GESÄNGE
Titel: Christus factus est - Graduale für vierstimmigen gemischten Chor a cappella in d-moll WAB 11
Leitung: Erwin Ortner
Chor: Arnold Schoenberg Chor
Länge: 04:49 min
Label: ASC Edition 3

Komponist/Komponistin: Hodina
Album: Dort nur wo a Musi klingt
HERRGOTT AUS STAN
Ausführende: Karl Hodina
Ausführende: Edi Reiser
Länge: 03:25 min
Label: Sony 472293

weiteren Inhalt einblenden