Bildcollage mit Frauenporträt und Dreiecken

BÜRO BRAUNER

Radiokolleg - Reparatur der Zukunft

Neue Ideen mit Innovationspotential (1). Gestaltung: Irmgard Wutscher, Stefan Niederwieser, Margit Atzler, Ilse Huber, Hannah Horsten

Ö1 sucht nach dem Zukunftspotential Österreichs. Wir laden Sie ein, uns in kurzen Videoclips vorzustellen, was Sie neu und anders machen. Im Radiokolleg präsentieren wir 12 Projekte, die Impulse zur Veränderung setzen und die Zukunft im Jetzt reparieren wollen. Nehmen Sie teil am Ö1 Generationendialog über die Gesellschaft von morgen.
Auf der Videoplattform Reparatur der Zukunft finden Sie Videos zu allen eingereichten Projekten.

Sprachperformanzreparatur
Sprache bildet die Wirklichkeit nicht nur ab, indem wir sprechen schaffen wir Wirklichkeit. Dieser Idee folgt die Sprachperfomanzreparatur von Fräulein Hahnkamper, die durchspielt, wie Männer Frauen in Zukunft Komplimente machen könnten. - inklusive Duden-Zitat!
Hahnkamper selbst ist Übrigens keine Unbekannte, die Lyrikerin, Sängerin und Performerin hat 2019 den Sonderpreis der Schule für Dichtung beim Ö1 Kurzhörspiel-Wettbewerb track5 gewonnen. Fräulein Hahnkamper performt Lyrik aus eigener Feder: "von Feminismus, Dada, Sinnlichkeit, und Surrealem", wie es auf ihrer Website heißt.
Gestaltung: Irmgard Wutscher
Link: https://www.fraeuleinhahnkamper.com/

Juno - Wohnprojekt für Alleinerziehende
Gemeinschaftliches Wohnen für alleinerziehende und getrennte Eltern. Der Verein Juno unterstützt Alleinerziehende in Wien bei ihrer Suche nach kostengünstigen Wohnungen, die auf die Wohnbedürfnisse von Alleinerziehenden und ihren Kindern ausgelegt sind. Bei Juno werden Alleinerziehende von Alleinerziehenden beraten, die daher auf ihre eigenen Erfahrungen zurückgreifen können und verstehen, worum es geht. Juno arbeitet mit Bauträgern zusammen und übernimmt eine Vermittlungs- und Beratungsfunktion.
Allein- oder getrennterziehende Eltern leben dann Tür an Tür oder in einer Wohngemeinschaft und können einander im Alltag je nach Wunsch und persönlichem Bedarf unterstützen. Das kann von gegenseitiger Kinderbetreuung über ein gemeinsames Glas Wein am Abend bis hin zur "Notversorgung" bei Krankheiten reichen. Nach dem Motto: getrennt erziehen - gemeinsam stark.
Gestaltung: Margit Atzler
Link: http://www.alleinerziehen-juno.at

Ecular - Plattform für nachhaltige Konsumkultur
Hinweise zu Nährwertangaben und Allergenen sind wir auf unseren Lebensmittelverpackungen schon länger gewöhnt. Doch wie wäre es, wenn wir Informationen zu der Herstellung und des Ressourcenverbrauch eines Produktes auf der Packung nachlesen könnten? Mit diesem Gedanken hat sich David Jablonski im Rahmen seiner Bachelorarbeit beschäftigt. Daraufhin hat er "Ecular" gegründet. Ecular ist eine Plattform, auf der Emissionen und Transportrouten zu Produkten visualisiert werden und daraufhin für Konsumentinnen und Konsumenten nachvollziehbarer sind.
Gestaltung: Hannah Horsten
Link: https://ecular.org/

Service

Juno - Zentrum für Alleinerziehende

Kostenfreie Podcasts:
Radiokolleg - XML
Radiokolleg - iTunes

Sendereihe

Übersicht