Radiodoktor - Medizin und Gesundheit

Besonders vulnerable Gruppen - Kinder und Senioren vor Corona schützen

Vergangenen Donnerstag haben wir die derzeitige Faktenlage rund um Covid 19 analysiert. Heute geht es um die Frage, wie man die ganz Jungen und die Älteren in den kommenden Monaten schützen soll.
Bei unserem Nachwuchs gibt es fast nur gute Nachrichten. Kinder sind entgegen den ursprünglichen Befürchtungen keine "Corona-Virus-Schleudern", die ihre Gr0ßeltern in Scharen auf die Intensivstationen verfrachten.
Kinder erkranken fast nie schwer an Covid 19 und sie sind nur für wenige Infektionsketten verantwortlich. Schützen müssen wir sie vor allem vor Schulschließungen und unbedachter Panikmache.
Etwa ein Drittel der Corona-Infektionen mit tödlichem Ausgang fanden in Alters- und Pflegeheimen statt.
Daher muss unser Hauptaugenmerk auf diese Situation gerichtet sein.
Ausreichend Personal muss die erste Forderung sein. Dann genügend Schutzausrüstung. Und besonders wichtig: Kluge Ideen, wie auch in Zeiten von Corona, Besuche und andere soziale Kontakte ermöglicht werden können.
Diesmal informieren Sie Univ.-Prof. Dr. Markus Hengstschläger und seine Gäste über jene Maßnahmen, die Kinder und ältere Personen sicher durch den Winter bringen.
Eine Sendung von Dr. Christoph Leprich.

Service

Gast im FH Wien:

Univ.-Prof.in Dr.in Angela Zacharasiewicz
Fachärztin für Kinderpneumologie
Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde
Klinik Ottakring, ehemals Wilhelminenspital
Montleartstraße 37
A-1160 Wien
Tel. +43/(0)1/491 50-2815
E-Mail
Homepage

Studiogast im LS Oberösterreich:

Prim. Priv.-Doz. Dr. Rainer Gattringer
Facharzt für Hygiene u. Mikrobiologe, Infektiologie u. Tropenmedizin, Internist,
Leiter des Institutes für Hygiene und Mikrobiologie, sowie Infektiologie und Tropenmedizin am Klinikum Wels-Grieskirchen GMBH
Grieskirchner Straße 42
A-4600 Wels
Telefon +43 7242 415 - 0
E-Mail
Homepage

Gast am Telefon:

Assoc.Prof. Priv.Doz. Dr. Lukas Weseslindtner
Virologe am Department für Virologie der MedUni Wien
Kinderspitalgasse 15
1090 Wien
Tel.: 01/ 40160 655 09
E-Mail
Homepage

Info-Links:

Coronavirus - Was wir zur Übertragung bei Kindern wissen
COVID19: Informationen für Patient*innen, Eltern und Obsorgeberechtigte
Ältere Menschen: Probleme in der Corona-Krise
Corona: Schrittweise Rückkehr zum Alltag in Alten- & Pflegeheimen
Angehörige im Heim: Wie Sie in Verbindung bleiben
Wie erlebten Senioren den Corona-Lockdown? Studie weist psychische Widerstandskraft älterer Menschen nach
COVID-19: Coronavirus bei älteren Menschen

Sendereihe

Übersicht