Willy Puchner

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Künstler mit Kater

Willy Puchner ist mit einer Katze befreundet. Um genau zu sein handelt es sich um einen Kater. Er heißt "Tiger" und hat soeben Eingang in ein Bilderbuch gefunden, das der Fotograf und Illustrator Puchner gestaltet hat. Katzen sind bekanntlich ein allseits beliebtes, bisweilen etwas überstrapaziertes Sujet in Internetforen und sozialen Medien, dessen ist sich auch Willy Puchner bewusst. Doch seine Einstellung zum Tier sei differenzierter, betont er. Für sein Buch "Mein Kater Tiger", erschienen in der Edition Nilpferd, hat Puchner sich in seine Katze hineinversetzt. So konnte er die Welt aus dem Blickwinkel des Tieres beschreiben. Gestaltung: Christa Eder

Service

Willy Puchner

Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

Sendereihe