Susanne Brandstätter

ORF/VIKTORIA WALDHÄUSL

Susanne Brandstätter, Regisseurin

"This Land Is My Land" - Renata Schmidtkunz im Gespräch mit Susanne Brandstätter, Regisseurin

Im November wird über die Zukunft der USA entschieden: Wird Donald Trump ein zweites Mal zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt werden?

Die Regisseurin Susanne Brandstätter hat mit überzeugten, aber nicht immer typischen, Trump-Wähler/innen in Ohio gesprochen und sich gefragt: "Ist es möglich, die Kluft zu Andersdenkenden zu überwinden?" In ihrem Dokumentarfilm "This Land Is My Land", der zurzeit in den österreichischen Kinos läuft, führt sie die Zuseher/innen in einen Mikrokosmos der heute zutiefst gespaltenen USA.

Geboren und aufgewachsen in Los Angeles, arbeitet Susanne Brandstätter seit 1983 als freischaffende Autorin, Regisseurin und Produzentin für Kino und TV. Seit 2014 lehrt sie an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien.

Mit Renata Schmitdkunz spricht Susanne Brandstätter über parallele politische Entwicklungen in den USA und in Europa, über gespaltene Gesellschaften und soziale Kluften.

Service

Susanne Brandstätter

"This Land Is My Land", Dokumentarfilm von Susanne Brandstätter im Kino

Sendereihe

Gestaltung