Lotte Lenya und Kurt Weill am Klavier

Lotte Lenya und Kurt Weill am Klavier - ORF/MIKADO FILM

Diagonal zur Person: Lotte Lenya

"Ein Star der alles dürfen darf" - Diagonal zur Person: Lotte Lenya

Frankfurt im Oktober 1930. Vor genau 90 Jahren wird die zweite Aufführung der Oper "Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny" von Kurt Weill und Bertolt Brecht von Nationalsozialisten gestört. Mit 150 Mann dringen sie in die Oper ein, lärmen, johlen und grölen, während vor der Oper Sprechchöre "Deutschland erwache" skandieren. Gegen das Mahagonny-Publikum werden Stinkbomben eingesetzt und Feuerwerkskörper gezündet. Es ist eine Oper, die die Nazis nicht das erste Mal erzürnt.

Schon bei der Uraufführung im März desselben Jahres gab es Proteste gegen die `Kulturbolschewisten´ Brecht und Weill. Die Geschichte der "Goldstadt Mahagonny" veranlasste die echauffierten Skandaleure zu Hetze und Morddrohungen: "Ihre Tage dürften wohl ebenfalls so gezählt sein wie die Ihrer Abschaumstadt Mahagonny!" Die Vokalprotagonistin des Stückes heißt Lotte Lenya. Sie ist zu diesem Zeitpunkt Weills Ehefrau, und spielt die Rolle der Jenny. Lotte Lenya, geboren am 18. Oktober 1898 in der Linzer Straße 87 in Wien-Penzing, mit ihrer speziellen Stimme und hohem Wiedererkennungswert.

Seil- und Balletttänzerin, Schauspielerin und Sängerin, Muse, Nachlassverwalterin und Bond-Villan - eine Frau, die alles dürfen darf und zum Weltstar avanciert. Ihr samtiges, und doch etwas rohes und vibrierendes Timbre kommt einem gleich in den Sinn, wenn man an die Moritat des Meckie Messer denkt. Lenyas Stimme ist Inspiration und unerreichbares Ideal für die Werke Weills. Wenn sich der Rauch der Mahagonny-Leute und des Alabama Songs lichtet, ist die Lenya als Seeräuber Jenny in der Dreigroschenoper dann Vorbild für The Doors, Ute Lemper, David Bowie, Hildegard Knef, Eleni Lydia Stamellou, Sting oder Teresa Stratas.

Eine Sendung von Marie-Therese Sekwenz, Peter Waldenberger, Thomas Mießgang und Ines Mitterer.

Mit Beiträgen von Irene Suchy und Dominique Gromes.

Service

Buchtipp:
Lotte Lenya, Eine Biografie in Bildern, zsgest. und hrsg. von David Farneth, Verlag Könemann Köln

Lotte Lenya - Kurt Weill Gelesen Von Helene Grass Und Gerd Wameling - Ohne Dich Macht Mir Überhaupt Nichts Mehr Spaß,
Kein & Aber Records

The Kurt Weill Foundation

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Kurt Weill
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Bert Brecht
Titel: Mack the Knife
Solist/Solistin: Louis Armstrong
Solist/Solistin: Lotte Lenya
Ausführende: Louis Armstrong And His All-Stars
Länge: 03:11 min
Label: Sony Classical - MHK 60647

Komponist/Komponistin: Kurt Weill
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Bert Brecht
Titel: Alabama Song
Gesamttitel: Aufstieg Und Fall Der Stadt Mahagonny
Ausführende: Lotte Lenya
Länge: 03:20 min
Label: CBS

Komponist/Komponistin: Kurt Weill
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Bert Brecht
Titel: Seeräuberjenny
Gesamttitel: Die Dreigroschenoper
Ausführende: Lotte Lenya
Länge: 03:04 min
Label: CBS

Komponist/Komponistin: Kurt Weill/1900-1950
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Bertolt Brecht/1898-1956
Bearbeiter/Bearbeiterin: Stephen Hinton /konzertante Fassung
Gesamttitel: DIE DREIGROSCHENOPER
Titel: 1. Nr.14 : Eifersuchtsduett : Komm heraus, du Schönheit von Soho, zeig doch einmal deine hübschen Beine / Lucy, Polly
Leitung: HK Gruber
Orchester: Ensemble Modern Frankfurt
Solist/Solistin: Sona MacDonald/Polly Peachum, seine Tochter, Gesang u.gesprochen
Solist/Solistin: Winnie Böwe/Lucy, seine Tochter, Gesang u.gesprochen
Länge: 01:50 min
Label: RCA Red Seal / BMG 74321661332

Komponist/Komponistin: Kurt Weill
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Bertolt Brecht
Gesamttitel: AUFSTIEG UND FALL DER STADT MAHAGONNY / Oper in 3 Akten / Gesamtaufnahme / 2.Akt 2.Teil, 3.Akt
Titel: 6. Haben alle Zuschauer Billette ? / Nr.18 Begbick, Fatty, Moses, Jenny, Jim, Tobby, Männerchor (00:10:49)
3.AKT
Leitung: Jan Latham König
Orchester: Kölner Rundfunkorchester
Solist/Solistin: Anny Schlemm /Leokadja Begbick, Sopran
Solist/Solistin: Thomas Lehrberger /Fatty, der "Prokurist"
Solist/Solistin: Klaus Hirte /Dreieinigkeitsmoses, Bariton
Solist/Solistin: Anja Silja /Jenny Smith, Sopran
Solist/Solistin: Wolfgang Neumann /Jim Mahoney
Solist/Solistin: Frederic Mayer /Jakob Schmidt, Tobby Higgins
Solist/Solistin: Paul Wolfrum /Bill, genannt Sparbüchsenbill
Solist/Solistin: Hans Franzen /Joe, genannt Alaskawolfjoe
Chor: "Pro Musica" Vokal Ensemble der Staatlichen Hochschule für Musik Köln
Choreinstudierung: Johannes Hömberg
Länge: 10:49 min
Label: Capriccio 1016061 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Kurt Weill
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Bertolt Brecht
Gesamttitel: AUFSTIEG UND FALL DER STADT MAHAGONNY / Oper in 3 Akten / Original Monoversion von 1956 / Gesamtaufnahme / 2.Akt 2.Teil, 3.Akt
Titel: 14. / Nr.20 Hinrichtung und Tod des Jimmy Mahoney / Sprecher
Grüße, Jimmy Mahoney Siehst du nicht, daß du gegrüßt wirst ? / Moses, Jim, Jenny, Bill (00:03:30)
3.AKT (00:32:13)
Leitung: Wilhelm Brückner Rüggeberg
Orchester: Orchester
Solist/Solistin: Lotte Lenya /Jenny Hill, Sopran
Solist/Solistin: Heinz Sauerbaum /Jimmy Mahoney, Tenor
Solist/Solistin: Gisela Litz /Mrs.Leokadja Begbick, Alt
Solist/Solistin: Horst Günter /Dreieinigkeitsmoses, Bariton
Solist/Solistin: Georg Mund /Bill, genannt Sparbüchsenbill, Bariton
Solist/Solistin: Fritz Göllnitz /Jack O'Brien, Tenor
Solist/Solistin: Fritz Göllnitz /Tobby Higgins, Tenor
Solist/Solistin: Sigmund Roth /Joe, genannt Alaskawolf, Baß
Solist/Solistin: Peter Markwort /Fatty, der Prokurist, Tenor
Solist/Solistin: Richard Munch /Sprecher
Chor: Chor des Norddeutschen Rundfunks
Choreinstudierung: Max Thurn
Länge: 01:30 min
Label: CBS M2K 77341 Mono (2 CD)

Komponist/Komponistin: Kurt Weill
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Erich Kästner
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Erich KÄSTNER
Album: LIEDER DES LEBENS AUS VIER JAHRHUNDERTEN - ILDIKO RAIMONDI, AUFN.2002
Titel: Der Abschiedsbrief
Textanfang: Zwei Stunden sitz' ich schon im Cafe Bauer. Wenn du nicht willst, dann sag mir's ins Gesicht...Von ganzem Herzen, Deine Erna Schmidt
Gesamttitel: II. LIEBESLEID UND LUST
Solist/Solistin: Ildiko Raimondi /Sopran
Solist/Solistin: Charles Spencer /Klavier (Bösendorfer Imperial)
Länge: 00:55 min
Label: ORF Radio Österreich 1 / Ö1 CD 304

Komponist/Komponistin: Brecht
Komponist/Komponistin: Weill
Album: Ute Lemper Singt Kurt Weill
DENN WIE MAN SICH BETTET
Ausführende: Ute Lemper
Länge: 04:28 min
Label: Polydor 820760

Komponist/Komponistin: Friedrich Hollaender/1896 - 1976
Album: MYTHOS MARLENE DIETRICH
Titel: Wenn ich mir was wünschen dürfte / aus dem Film "Der Mann, der seinen Mörder sucht"
Solist/Solistin: Marlene Dietrich /Gesang m.Begl.
Länge: 03:24 min
Label: EMI CDP 5381598602

Komponist/Komponistin: Kurt Weill
Komponist/Komponistin: Brecht
Komponist/Komponistin: Mark Blitzstein
Gesamttitel: The best of Nina SIMONE
Titel: Pirate Jenny
Solist/Solistin: Nina Simone /Gesang
Ausführende: Jazzensemble
Länge: 06:42 min
Label: Philips 42282284624

Komponist/Komponistin: K. Weill
Komponist/Komponistin: B. Vian
Album: Yves Montand
Titel: La Chanson De Bilbao
Anderssprachiger Titel: Bilbao Song
Solist/Solistin: Yves Montand /Gesang
Länge: 04:34 min
Label: Polygram 8247842

Komponist/Komponistin: Kurt Weill
Titel: Seeräuber Jenny
Ausführende: Sir Tralala
Länge: 02:10 min
Label: manus

Komponist/Komponistin: Element of Crime
Album: Crime Pays
SURABAYA JOHNNY
Ausführende: Element of Crime
Länge: 03:31 min
Label: Polydor 843692

Urheber/Urheberin: Weill
Urheber/Urheberin: Brecht
Album: Doors
ALABAMA SONG (WHISKY BAR)
Ausführender/Ausführende: Doors
Länge: 00:23 min
Label: Elektra 74007

Komponist/Komponistin: Weill
Komponist/Komponistin: Brecht
Album: 20th century blues
ALABAMA SONG
Ausführende: Marianne Faithfull
Länge: 00:20 min
Label: BMG 138656

Komponist/Komponistin: Bowie
Album: Stage
ALABAMA SONG
Ausführende: David Bowie
Länge: 01:05 min
Label: EMI 798618

Komponist/Komponistin: Kurt Weill
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Maxwell Anderson
Bearbeiter/Bearbeiterin: Lou Reed
Album: SEPTEMBER SONGS - THE MUSIC OF KURT WEILL
Titel: September song / aus dem Musical "Knickerbocker holiday"
Solist/Solistin: Lou Reed /Gesang m.Begl., Gitarre
Länge: 00:20 min
Label: Sony Classical SK 63046

Komponist/Komponistin: Weil/ Brecht
Titel: Mackie Messer
Ausführende: Young Gods
Länge: 01:11 min
Label: Play it again Sam Records IAS 188

weiteren Inhalt einblenden