Stift Herzogenburg, Paris

Quarantäne im Konvent von Stift Herzogenburg +++ Tarafa Baghajati zu dem islamistischen Mord an Pariser Lehrer

1. Quarantäne im Konvent von Stift Herzogenburg

Wie am Wochenende bekannt wurde, befinden sich alle Augustiner-Chorherren des Stiftes Herzogenburg in Niederösterreich in Quarantäne, nachdem Propst Petrus Stockinger positiv auf das Coronavirus getestet worden war. In der Folge wurden umgehend alle Stiftsführungen abgesagt, ebenso haben geplante Firmungen nicht stattgefunden. Auswirkungen gab es auch für die Seelsorge in den insgesamt 14 Stiftspfarren, so hat es vielfach Wortgottesdienste gegeben. - Gestaltung: Andreas Mittendorfer


2. Tarafa Baghajati zu dem islamistischen Mord an Pariser Lehrer

Einen „islamistischen Terrorakt“ nannte Staatspräsident Emmanuel Macron die brutale Ermordung eines Lehrers in Paris. Das mutmaßliche Motiv des 18-jährigen Täters mit russisch-tschetschenischen Wurzeln sind nach Angaben der Staatsanwaltschaft Karikaturen des Propheten Mohammed, die der Lehrer zum Thema Meinungsfreiheit im Unterricht gezeigt hatte.
Am Wochenende kam es in ganz Frankreich, insbesondere auf der Place de la République in Paris, zu Demonstrationen der Solidarität mit dem Opfer. Maria Harmer hat Tarafa Baghajati, Obmann der Initiative muslimischer Österreicher/innen, um eine Einschätzung gebeten. - Gestaltung: Maria Harmer

Service

Kostenfreie Podcasts:
Religion aktuell - XML
Religion aktuell - iTunes

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht