Hagelschäden an der Fassade eines Hauses.

APA/DPA/THOMAS LINSMEIER

Zerstören um Zerstörung zu verhindern

Hagel, Starkregen, Wind. Das Elementarschaden Präventionszentrum.

Sie schießen mit einer selbstgebauten Hagelbeschussmaschine auf Tonziegel und beraten Firmen, wie sie ihre Gebäude und Maschinen vor Wasser, Wind oder Hagel schützen können. Das EPZ (Elementarschaden Präventionszentrum) ist eine kleine Abteilung der Brandverhütungsstelle Oberösterreich in Linz. Seit zehn Jahren beschäftigt sich das vierköpfige Team damit, wie sich Auswirkungen von Naturkatastrophen auf Gebäude minimieren lassen.

Gestaltung: Kathrin Wimmer


Wort der Woche: Lukas Tremetsberger


Moment-Echo: Eva Gänsdorfer

Service

https://elementarschaden.at/
https://www.bvs-ooe.at/
https://www.acr.ac.at/

Sendereihe